SFr. 99.00
€ 99.00
BTC 0.0133
LTC 0.854
ETH 0.1689


bestellen

Artikel-Nr. 19295562


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Herausgeber: 
  • Heinz Miklas
  • Tanja Popova
  • Tetraevangelium des Zaren Ivan Aleksandar 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  Dezember 2017  
    Genre:  Geschichte / Politik / Kultur 
    ISBN:  9783902976734 
    EAN-Code: 
    9783902976734 
    Verlag:  Holzhausen Verlag GmbH 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch
    Bulgarisch  
    Dimensionen:  H 302 mm / B 215 mm / D 55 mm 
    Gewicht:  2601 gr 
    Seiten:  880 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Das von Lord Curzon auf dem Athos entdeckte Evangeliar des bulgarischen Zaren Ivan Aleksandar gehört zu den prächtigsten Erzeugnissen der mittelalterlichen slavischen Buchkunst. Begreiflicherweise hat sich die bisherige Forschung daher vor allem der künstlerischen Ausstattung dieses 1356 von dem bekannten Kopisten Simon vollendeten und heute in London aufbewahrten Werks (British Library, Add. MS 39627) gewidmet, während seine faszinierende Entstehungsgeschichte ebenso wie sprachliche, textkritische und andere Aspekte auch mangels einer Gesamtedition nur am Rande behandelt wurden. Diese Ausgabe des Tetraevangelium des Ivan Aleksandar will diese empfindlichen Lücken schliessen. So enthält der vorliegende Band zunächst den - wie im Original, jedoch schwarz-weiss - illustrierten kirchenslavischen Übersetzungstext samt seinen liturgischen Anhängen und sonstigen Zusätzen. Im Untersuchungsteil finden sich eine Gesamtbibliographie, Abhandlungen zur Gestaltung des Kodex (Kodikologie, Paläographie, künstlerischen Ausstattung), Textologie, Lexik sowie Untersuchungen des Kalendariums und Synaxariums. Die Herausgeber und Autoren des Bandes sind namhafte Philologen und Kunsthistoriker aus Bulgarien, Italien und Österreich. Die Sprache des Untersuchungsteils ist Bulgarisch, zur Erleichterung für den nichtslavistischen Leser sind deutsche Zusätze sowie eine deutsche Zusammenfassung beigegeben.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018
    Jetzt auch mit BitCoin bestellen!