SFr. 65.00
€ 65.00
BTC 0.0087
LTC 0.56
ETH 0.1109


bestellen

Artikel-Nr. 17173339


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • Inge Seiffge-Krenke
  • Psychoanalytische und tiefenpsychologisch fundierte Therapie mit Jugendlichen 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   Auf Bestellung
    Genre:  Psychologie / Pädagogik 
    ISBN:  9783608949346 
    EAN-Code: 
    9783608949346 
    Verlag:  Klett-Cotta Literatur 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 234 mm / B 161 mm / D 31 mm 
    Gewicht:  619 gr 
    Seiten:  422 
    Illustration:  4 Zeichn., 25 Fallvign. 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Das Buch gibt einen umfassenden √oberblick √ľber die theoretischen Grundlagen und die behandlungstechnischen M√∂glichkeiten und Probleme bei der psychotherapeutischen Arbeit mit Jugendlichen und ihren Eltern. Es verdeutlicht die spezifischen Entwicklungsaufgaben in der Adoleszenz und die daraus folgenden Anforderungen an Kinder- und Jugendlichentherapeuten. Als Antwort darauf werden Ressourcen sowie neue Behandlungsans√§tze aufgezeigt und die Effizienz analytischer Jugendlichenbehandlungen belegt. Die Anforderungen an Jugendlichentherapeuten haben sich durch den Wandel der Krankheitsbilder und durch neue M√∂glichkeiten der Behandlung in den letzten Jahren erh√∂ht. Das Buch integriert analytische Theorien, entwicklungspsychologische Forschungsbefunde und Erfahrungen der analytischen Praxis, orientiert sich an den Arbeitsfeldern des analytischen Jugendlichentherapeuten und gibt einen umfassenden √oberblick √ľber die M√∂glichkeiten und Schwierigkeiten bei der Therapie von Jugendlichen. Dabei beschreibt es typische Vorgehensweisen und Probleme vom Erstinterview √ľber die Diagnosestellung bis hin zum planm√§√Yigen Therapieende oder des ungeplanten Therapieabbruchs. Die Autorin stellt typische St√∂rungsbilder vor, verdeutlicht sie anhand zahlreicher Fallvignetten und diskutiert die besonderen Probleme der Therapie und der begleitenden Elternarbeit. Neue Behandlungswege durch Integration verschiedener Ans√§tze wie z. B. der systemischen Familientherapie oder unterschiedlicher Settings - z. B. ambulant vs. nicht ambulant - werden aufgezeigt. Den Abschluss des Buches bildet die Qualit√§tssicherung durch eine ausf√ľhrliche Darstellung der Wirksamkeit der psychoanalytischen Therapie unter Bezugnahme auf Ergebnisse ausgew√§hlter Metaanalysen und Evaluationsstudien.
      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    ZurŁck zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018