SFr. 14.00
€ 14.00
BTC 0.0013
LTC 0.354
ETH 0.0415


bestellen

Artikel-Nr. 18616280


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Autor(en): 
  • Janis Hendrickson
  • Lichtenstein 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 2-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  2019  
    Genre:  Architektur, Archäologie, Kunst 
     
    einzelne Künstler, Künstlermonografien / Janis Hendrickson / Kleine Reihe Kunst / Kunst / Künste, Bildende Kunst allgemein / Kunstgeschichte / Malerei und Gemälde / Pop-Art / TASCHEN / Vereinigte Staaten von Amerika, USA
    ISBN:  9783836532051 
    EAN-Code: 
    9783836532051 
    Verlag:  Taschen 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 266 mm / B 215 mm / D 13 mm 
    Gewicht:  578 gr 
    Seiten:  96 
    Zus. Info:  Hardcover 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    In den späten 1950er und in den 1960er-Jahren entwickelte sich Roy Lichtenstein (1923-1997) zu einem der bedeutendsten Vertreter der Pop Art, jener Bewegung, die Produkte des Massenkonsums und der Unterhaltungsindustrie in Motive der Kunst verwandelte. Diese Apotheose banaler Alltagsobjekte war zugleich auch als Kritik an einer traditionellen, elitären Kunstauffassung gedacht.

    Als einer der ganz wenigen Künstler versuchte Lichtenstein zu ergründen, was ein Bild zu einem Kunstwerk macht. Ganz im Sinne der Klassischen Moderne kam er zu der Auffassung, dass nicht der "Rang" des Motivs dem Bild einen künstlerischen Charakter verleiht, sondern dessen formale Behandlung durch den Künstler. Doch erschien ihm diese Thematik letztendlich zu umfassend, als dass er seine Untersuchungen ernsthaft weiterverfolgen wollte.

    Lichtensteins in den 1960er-Jahren entwickelte Rastertechnik, die auf die Massenproduktion von graphischer Kunst verwies, ermöglichte es dem Maler, seinem eigenen künstlerischen Skeptizismus Ausdruck zu geben. In den 1960er- und 1970er-Jahren erweiterte Lichtenstein sein formales Repertoire um Techniken, die über einen idiosynkratischen Prozess der Abstraktion Distanz schafften und eine gewisse Ironie erkennbar werden liessen. Dies gilt besonders auch für seine häufige Verwendung von Zitaten aus der Kunstgeschichte.

      
     Empfehlungen... 
     Crime is King: Limited Mediabook - Cover A (Blu-Ray + DVD) - (BLU-RAY)
     Crime is King: Limited Mediabook - Cover D (Blu-Ray + DVD) - (BLU-RAY)
     Ang Lee Collection (3 DVD) - (DVD - Code 2)
     Das Lichtenstein: Modehaus der Träume Roman - (Buch)
     Schnitt!: Die ganze Geschichte der Chirurgie erzäh - (Buch)
     Deutschbuch 5. Schuljahr. Arbeitsheft mit CD-ROM. - (Buch)
     Crackers - (DVD - Code 1)
     Venus & Vegas - (DVD - Code 1)
     Venus & Vegas - (BLU-RAY US Import)
     Happy Tears - (BLU-RAY)
     Weitersuchen in   DVD/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2020
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2020
    Jetzt auch mit BitCoin bestellen!