SFr. 28.90
€ 28.90
BTC 0.0009
LTC 0.203
ETH 0.0134


bestellen

Artikel-Nr. 23240712


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Autor(en): 
  • Heiner Flassbeck
  • Paul Steinhardt
  • Gescheiterte Globalisierung: Ungleichheit, Geld und die Renaissance des Staates 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 2-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  Juni 2018  
    Genre:  Geschichte / Politik / Kultur 
     
    Eurokrise / Finanzkrise / Gesellschaft und Kultur, allgemein / Gesellschaft und Sozialwissenschaften / Internationale Beziehungen / Internationale Wirtschaft / Makroökonomie / Politikwissenschaft / Politische Ideologien / Politische Strukturen und Prozesse / Populismus / REGRESSION / Sozialtheorie / Soziologie und Anthropologie / Strafzölle / Trump / Ungleichheit / Währungsunion (EWS), Euro-Währung / Wirtschaftsgeschichte / Wirtschaftspolitik, politische Ökonomie / Wirtschaftstheorie und -philosophie / Wirtschaftswachstum / Wirtschaftswissenschaft
    ISBN:  9783518127223 
    EAN-Code: 
    9783518127223 
    Verlag:  Suhrkamp 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Serie:  #2722 - edition suhrkamp  
    Dimensionen:  H 178 mm / B 109 mm / D 22 mm 
    Gewicht:  250 gr 
    Seiten:  410 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Die Globalisierung war eine wunderbare Idee. Nachdem die politische Spaltung in Ost und West überwunden war, schien der friedlichen Kooperation aller Menschen nichts mehr im Wege zu stehen. Würde man nur alle Hürden aus dem Weg räumen, so die liberale Vorstellung, bildete sich eine spontane Ordnung, die den Traum vom freien und wohlhabenden Erdenbürger wahr werden liesse. Doch nach der grossen Krise, nach Trump und Brexit ist das Projekt gescheitert. Die liberale Wirtschaftstheorie ist prinzipiell ungeeignet, die Dynamik einer Marktwirtschaft zu verstehen und valide politische Empfehlungen zu geben. Weder für die globale Kooperation der Nationen noch für die angemessene nationale Politik gibt es heute ein tragfähiges Konzept. Die Autoren zeigen, wie man das auf der Basis einer modernen Wirtschaftstheorie schafft.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2021
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2021
    Jetzt auch mit LiteCoin bestellen!