SFr. 41.50
€ 41.50
BTC 0.0055
LTC 0.36
ETH 0.0724


bestellen

Artikel-Nr. 1373750


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • Roland Girtler
  • Die Lust des Vagabundierens: Eine Pilgerreise mit dem Fahrrad nach Assisi 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 2-7 Tagen versandfertig
    Genre:  Reisebücher, Bildbände 
    ISBN:  9783205993810 
    EAN-Code: 
    9783205993810 
    Verlag:  Böhlau, Wien 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 306 mm / B 221 mm / D 50 mm 
    Gewicht:  550 gr 
    Seiten:  344 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Radelnd suchte Girtler nach einem Pilgerweg, der seine besondere Faszination hat. Dieser führte ihn durch Kärnten und Friaul-Julisch-Venetien nach Venedig, nach Padua, nach Bologna und über den Appenin in die Toscana und nach Etrurien, zurück nach Ravenna und über die Dolomitenpässe. Der Pilger auf dem Fahrrad befindet sich in der besten Tradition der alten Fußpilger. Wahrscheinlich wäre Franz von Assisi, der zu Fuß die damalige Welt durchwanderte, heute mit dem Fahrrad unterwegs. Einen besonderen Reiz haben für den radelnden Autor die alten und modernen Pilger. Vor allem unter die alten Pilger mischten sich kleine Ganoven, arbeitslose Studenten und anderes Volk (wahrscheinlich auch unter die neuen). Dieses Buch eines radelnden Pilgers ist wohl keine Reisebeschreibung im klassischen Sinn, denn Meditationen zum Fahrradfahren gesellen sich zu Beschreibungen des Lebens auf den Plätzen der Städte, in denen der Autor seine Abende verbrachte. Er mischte sich dabei unter Gaukler. Kulturgeschichtliche Themen werden angesprochen und am Rücken des Fahrrades nacherlebt, wie zum Beispiel der Zug des Ostgoten-Königs Theoderich, um König von Italien zu werden. Ein Wirt in einem kleinen Gasthaus im Appenin, ein Freund und Nachkomme der alten Etrusker, bewog den radelnden Pilgersmann, seine Gedanken auch den Etruskern zuzuwenden. Und schließlich sind es Menschen am Weg, die den radelnden Forscher immer wieder beeindrucken.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018
    Jetzt auch mit LiteCoin bestellen!