SFr. 14.50
€ 14.50
BTC 0.0003
LTC 0.051
ETH 0.004


bestellen

Artikel-Nr. 27740063


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Autor(en): 
  • Adalbert Stifter
  • Der Hochwald (Grossdruck) 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 14-24 Tagen versandfertig
    Genre:  Romane, Erzählungen, Gedichte 
    ISBN:  9783847826903 
    EAN-Code: 
    9783847826903 
    Verlag:  Henricus 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 297 mm / B 210 mm / D 8 mm 
    Gewicht:  349 gr 
    Seiten:  112 
    Zus. Info:  Paperback 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Adalbert Stifter: Der Hochwald
    Lesefreundlicher Grossdruck in 16-pt-Schrift

    Grossformat, 210 x 297 mm
    Berliner Ausgabe, 2019
    Durchgesehener Neusatz mit einer Biographie des Autors bearbeitet und eingerichtet von Theodor Borken

    Entstanden 1841, Erstdruck in: Iris (Pest), 3. Jg., 1842.

    Textgrundlage ist die Ausgabe:
    Adelbert Stifter: Gesammelte Werke in sechs Bänden, [herausgegeben von Max Stefl,] Band 1, 6.-10. Tausend der Gesamtausgabe, Wiesbaden: Insel, 1959.

    Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Karl Blechen, Ruinenlandschaft, 1823.

    Gesetzt aus der Minion Pro, 16 pt.

    Henricus Edition Deutsche Klassik UG (haftungsbeschränkt)
    Über den Autor:

    In kargen Verhältnissen wächst Adalbert Stifter im Böhmerwald auf, bevor er nach Wien übersiedelt, wo er zwischen bürgerlicher Berufstätigkeit und seinem künstlerischen Schaffen als Maler und Schriftsteller schwankt. Zeitweilig als Novellist sehr erfolgreich, stürzt er nach vernichtenden Kritiken u.a. von Hebbel in tiefe Krisen. 1854 findet er als Schulrat ein wirtschaftliches Auskommen, das ihn geistig unterfordert und ihn seine künstlerische Gegenwelt erschaffen lässt. Von jahrelangem Alkoholmissbrauch gesundheitlich angeschlagen, nimmt Stifter sich im Januar 1868 das Leben. Die ethische Kraft des »sanften Gesetzes« im Wechselspiel von Höhen und Tiefen der Natur und des Menschen ist sein zentrales Motiv. Seine detailgetreuen Erzählungen zählen zu den Hauptwerken des Realismus.

      
     Empfehlungen... 
     Westerwald - Taunus - Rheintal: Motorradkarte mit - (Buch)
     Waldbau auf ökologischer Grundlage - (Buch)
     Unterwegs Im Traumschleifenland Band 3, Rund um de - (Buch)
     Saar-Hunsrück-Steig 1, Perl - Idar-Oberstein, Kell - (Buch)
     Dinosaurier in Omas Garten (Bd. 1) - (Buch)
     Saar-Hunsrück-Steig: mit Soonwaldsteig. 31 Etappen - (Buch)
     Reisewarnung für Länder Meere Eisberge - (Buch)
     100 Highlights Wildes Deutschland: Die schönsten N - (Buch)
     Wanderungen Durch Böhmen Und Bayern: Landschaftsbi - (Musik CD)
     Dinosaurier im Freibad (Bd. 2) - (Buch)
     Weitersuchen in   DVD/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2021
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2021
    Jetzt auch mit BitCoin bestellen!