SFr. 65.00
€ 65.00
BTC 0.0082
LTC 0.531
ETH 0.1055


bestellen

Artikel-Nr. 18926937


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • Gerd Weinreich
  • Maren Waruschewski
  • Das familienrechtliche Mandat - Nichteheliche Lebensgemeinschaft, Verlöbnis und Ehe 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  Dezember 2017  
    Genre:  Wirtschaft / Recht 
    ISBN:  9783824013715 
    EAN-Code: 
    9783824013715 
    Verlag:  Deutscher Anwaltverlag Gm 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 246 mm / B 177 mm / D 25 mm 
    Gewicht:  732 gr 
    Seiten:  336 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Dieser Band ist ein weiterer Teil der Reihe "Das familienrechtliche Mandat". Das Buch schlägt einen Bogen über die nichteheliche Lebensgemeinschaft, das Kind nicht miteinander verheirateter Eltern das Verlöbnis die Eheschliessung die Ehescheidung. Die praktische Relevanz dieser Themen ergibt sich allein aus der Tatsache, dass es in der Bundesrepublik im Jahr 2014 etwa 17,5 Millionen nichteheliche Partnerschaften gab. Geht man davon aus, dass nicht verheiratet zusammen lebende Menschen genauso viel Streit miteinander haben wie Eheleute, erkennt man das enorme Konfliktpotential. Sind die Partner nicht miteinander verheiratet, haben aber gemeinsame Kinder, so stellen sich zahlreiche Rechtsfragen auch dann, wenn die Partner noch harmonisch zusammenleben. Das Verlöbnis scheint zwar antiquiert, sieht man es aber als das was es ist, nämlich das gegenseitige Versprechen, die Ehe miteinander einzugehen, so ist es nach wie vor weit verbreitet. Dass die Eheschliessung und insbesondere natürlich die Ehescheidung für die anwaltliche Praxis von grosser Bedeutung sind, bedarf keiner besonderen Betonung. Auch das Verlöbnis kann zahlreiche Rechtsfolgen auslösen, vom Zeugnisverweigerungsrecht über Schadensersatzansprüche bis hin zu ausländerrechtlichen Folgen. Die Autoren zeigen die sich stellenden Rechtsprobleme auf und bieten Lösungen an. Das Buch enthält zahlreiche praktische Hinweise und Arbeitshilfen, insbesondere auch Muster, z. B. für Vertragsgestaltungen oder Anträge. Dabei ist es im Hinblick auf die Auswertung von Rechtsprechung und Gesetzgebung auf dem neuesten Stand und hat beispielsweise auch die gerade erst in Kraft getretene Änderung des § 1353 BGB mit der Einführung der sogenannten Ehe für alle mit berücksichtigt.

      
     Empfehlungen... 
     Das familienrechtliche Mandat - Abrechnung in Fami - (Buch)
     Das familienrechtliche Mandat - Eheverträge und Sc - (Buch)
     Das familienrechtliche Mandat - Ehewohnung-Haushal - (Buch)
     Das familienrechtliche Mandat - Familienvermögensr - (Buch)
     Das familienrechtliche Mandat - Schiedsgerichtsbar - (Buch)
     Das familienrechtliche Mandat - Sorge- und Umgangs - (Buch)
     Das familienrechtliche Mandat - Statusrecht - (Buch)
     Das familienrechtliche Mandat - Unterhaltsrecht - (Buch)
     Das familienrechtliche Mandat - Verlöbnis und Ehe - (Buch)
     Das familienrechtliche Mandat - Versorgungsausglei - (Buch)
     Weitersuchen in   DVD/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018