SFr. 15.90
€ 15.90
BTC 0.0019
LTC 0.121
ETH 0.0231


bestellen

Artikel-Nr. 18383011


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • J. Warschauer
  • Das Willensproblem, Namentlich in der Englischen Philosophie des 19 Jahrhunderts: Inaugural-Dissertation, der Philospischen Fakultät der Gesamt-Univer 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 5-10 Tagen versandfertig
    Genre:  Philosophie 
    ISBN:  9781332525270 
    EAN-Code: 
    9781332525270 
    Verlag:  Forgotten Books 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 229 mm / B 152 mm / D 6 mm 
    Gewicht:  155 gr 
    Seiten:  106 
    Zus. Info:  23:B&W 6 x 9 in or 229 x 152 mm Perfect Bound on White w/Gloss Lam 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Excerpt from Das Willensproblem, Namentlich in der Englischen Philosophie des 19 Jahrhunderts: Inaugural-Dissertation, der Philospischen Fakultät der Gesamt-Universität Jena zur Erlangung der Doktorwürde

    In einer bekannten Stelle seines Verlorenen Paradieses schildert Milton eine vorsündfiutliche metaphysische Diskussion zwischen den bösen Engeln um Prädestination und den freien Willen soll es sich da gehandelt haben; aber was Resultate anbetrifft, so kann uns der Dichter nur berichten, dass die streit führenden Parteien "in wandelnden Irrgängen verloren, zu keinem Auswege gelangten. Ohne dem Disput über diese Probleme ein prähistorisches Alter bei zumessen, können wir doch in den Worten Miltons eine Hindeutung auf die Thatsache erblicken, dass wo und wann auch immer die Intelligenz endlicher Wesen zum Selbstbewusstsein gelangt, sie gerade dieser Grundfrage sich zu9venden und an ihr ihre Kräfte versuchen wird; und ferner eine Andeutung von des Dichters eigener Meinung, dass die Intelligenz solcher Wesen an der Lösung dieser Frage von jeher gescheitert ist vielleicht scheitern muss, und daher wohl am besten thate, sie als unlösbar anzuerkennen. Dass gerade die zur Verdammnis bestimmten Geister sich mit ihr beschäftigen, giebt wohl zu verstehen, dass das Nachgrübeln über solchen Weltratseln nach seiner Ansicht eine Sisyphusarbeit, eine zwecklose und ewig undankbare Aufgabe sei.

    About the Publisher

    Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

    This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

      
     Empfehlungen... 
     Das Willensproblem - (Buch)
     Das Willensproblem, Namentlich in der Englischen P - (Buch)
     Über die Natur der Zwangsvorstellungen und ihre Be - (Buch)
     Weitersuchen in   DVD/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018
    Jetzt auch mit BitCoin bestellen!