SFr. 40.50
€ 40.50
BTC 0.0048
LTC 0.296
ETH 0.0707


bestellen

Artikel-Nr. 23764626


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • A. B. Meyer
  • Amerikanische Bibliotheken und Ihre Bestrebungen (Classic Reprint) 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 7-14 Tagen versandfertig
    Genre:  Geschichte / Politik / Kultur 
    ISBN:  9780331751444 
    EAN-Code: 
    9780331751444 
    Verlag:  Forgotten Books 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 229 mm / B 152 mm / D 10 mm 
    Gewicht:  288 gr 
    Seiten:  96 
    Zus. Info:  78:B&W 6 x 9 in or 229 x 152 mm Blue Cloth w/Jacket on White w/Gloss Lam 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Excerpt from Amerikanische Bibliotheken und Ihre Bestrebungen

    Es kamen dabei eine Bibliothek auf je 11632 und 68 Bucher auf je 100 Einwohner. 1376 Bibliotheken hatten eigne Gebaude, 3148 wurden durch die Steuerzahler erhalten. Der Staat Neuyork mit 7-5 Millionen Einwohnern hatte 924 solche Bibliotheken mit 9 Millionen Bänden, also jede Bibliothek im Durchschnitte fast 10000 Bände, der Staat Massachusetts mit 3 Millionen Einwohnern sogar 624 mit 76 Millionen Bänden, also jede im Durchschnitt uber 12000 der Staat Pennsylvanien mit 6-6 Millionen Einwohnern 491 mit 46 Millionen Bänden, also im Durchschnitt uber 9000 Bande. 1901 gab E. I. Antrim°) als Gesamtzahl der Bibliotheken in den Vereinigten Staaten 8000 mit 50 Millionen Bänden an, was aber damals schon unter schätzt war; seitdem sind diese Zahlen noch um ein betrachtliches gewachsen, denn in der angezogenen amtlichen Zusammenstellung, die 1903 in 9111 Bibliotheken 649 Millionen Bucher und Hefte nach wies, sind nur die Öffentlichen, Gesellschafts und Schulbibliotheken C. A. Cutter, einer der hervorragemlsten Biblio thekare der Vereinigten Staaten, schatzte die Zahl der Bibliotheken auf 10000 mit 40 Millionen Bänden, davon die Hälfte mit über 1000 bei einer jährlichen Ausleihziffer von 50 Millionen Bänden. Allein er hat die vorhandne Bändezahl ebenfalls unterschatzt, da, wie wir sahen, die amtliche Aufstellung 1903 15-6 Millionen Bande mehr nur für einen Teil, wenn auch den grössern, der Bibliotheken ergab. Von den in der amtlichen Quelle aus dem Jahre 1903 ge nannten 9111 Bibliotheken gaben 3630 36 Millionen Mark aus, 2988 hatten eine Ausleihzift'er von 59 Millionen Bänden und in 836 wurden 11-7 Millionen Bucher eingesehn. Von den andern liegen keine An gaben vor.

    Wer hat nun alle diese Bibliotheken ins Leben gerufen und wer unterhalt sie?

    About the Publisher

    Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

    This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018
    Jetzt auch mit Ethereum bestellen!