Frontseite Rückseite
SFr. 17.80
€ 17.80
BTC 0.0021
LTC 0.132
ETH 0.0316


bestellen

Artikel-Nr. 16929819

Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:

 
Erste Weltkrieg und die Folgen für die Erste Republik, Der 
 

(DVD - Code 2)
 

Übersicht
 
Lieferstatus: 
 i.d.R. innert 7-10 Tagen versandfertig
 VÖ : 
05.12.2014
EAN-Code: 
9006472027416 
Laufzeit: 
150 min.
Genre: 
Spezielle Interessen 
Bildformat: 
Standard 1.33:1 (4:3)INFO )
Widescreen 1.78:1INFO ) (Anamorphisch) ( INFO )
 
Sprachen: 
Deutsch: Dolby Digital 2.0 (Stereo)  ( INFO )
Untertitel: 
Deutsch für Hörgeschädigte 
Bewertung:  Titel bewerten / Meinung schreiben
Inhalt:
Die dreiteiIige Dokumentation von Andreas Novak, Robert GokI und WoIfgang StickIer beschäftigt sich mit dem im öffentIichen Gedächtnis bereits wenig präsenten Ersten WeItkrieg, mit seinen Hintergründen, Ursachen, Wirkungen und FoIgen. Dieser erste grosse internationale Krieg führte zum eIementarsten staatspoIitischen Einschnitt in unserer Nationalgeschichte: er beendete die über 600 Jahre dauernde Herrschaft der Habsburger. Mit der Gründung der Republik entkoppeIte sich der Staatsbegriff erstmals von Kaisertum und Dynastie. Doch nicht nur die Monarchie zerfiel sondern auch das deutsche Kaiserreich, das osmanische Reich und das zaristische Russland. Am Ende dieses Krieges stand ein staatspoIitisch neu konzipiertes Europa.

1.) KAlSER FRANZ JOSEPH UND DER ERSTE WELTKRlEG
Die Kriegsjahre 1914-1916
Die Dokumentation von Andreas Novak beIeuchtet die ersten drei Kriegsjahre, von 1914 bis zum Tod Kaiser Franz Josephs im November 1916. Sie analysiert die Hintergründe, Motive und Mechanismen eines Krieges, bei dem es neben politisch-militärischer Vorherrschaft auch um die Rettung des AbendIandes ging. Um einen Kampf zwischen Germanentum und Slawentum. Nach der Ermordung von Thronfolger Franz Ferdinand in Sarajewo unterzeichnet Franz Joseph am 28. JuIi 1914 die Kriegserklärung an Serbien. Von der Notwendigkeit des Krieges seIbst fest überzeugt, entfesselt er gemeinsam mit dem deutschen Kaiser Wilhelm Il eine Apokalypse. Die als zeitlich und geographisch begrenzte Strafaktion gedachte Offensive gegen Belgrad solIte zum bisher grössten Massensterben der Menschheitsgeschichte werden.

2.) 1918 ENDE UND ANFANG
Die Kriegsjahre 1916-1918
Die Dokumentation von Robert Gokl thematisiert die miIitärischen und poIitischen Auflösungserscheinungen des VielvöIkerstaates nach dem Tod von Kaiser Franz Joseph. Seine poIitische und miIitärische Erbschaft soIIte Österreich und DeutschIand bis zum bitteren Ende zur SchicksaIsgemeinschaft verklammern. Sie beschränkte den HandIungsspielraum und die Souveränität von NachfoIger KarI zu Gunsten des deutschen Kaisers, dem Franz Joseph die oberste Leitung der beiden Armeen überlassen hatte. Die russische Revolution beendete zwar im Oktober 1917 den Krieg mit dem Zarenreich und machte Heeresteile für die ItaIienfront frei, doch der Kriegseintritt der Amerikaner besiegelte die NiederIage. 1,2MiIlionen ehemalige Angehörige der k.& k. Armee waren gefaIlen. Viele kamen aIs KriegsinvaIiden nach Hause.

3.) KRISEN, MORDE, BÜRGERKRIEGE
Die Folgen für die 1. RepubIik Für Gott, Kaiser und Vaterland waren die SoIdaten der k. und k. Armee 1914 in den Krieg gezogen. AIs sie 1918 heimkamen waren sie besiegt, die Donaumonarchie untergegangen, das Land zum Kleinstaat geschrumpft und der Kaiser abgesetzt. Die Wende vom Kaiserreich zur Republik bedeutet für vieIe Menschen ldentitätsverIust, ideologische aber auch soziaIe EntwurzeIung. Zudem Iasten die wirtschaftlichen Folgen des 1.Weltkrieges aIs schwere Hypotheken auf den ohnehin brüchigen Fundamenten des neuen Staates. Spätestens 1934, im autoritären Ständestaat werden aus Kriegsopfern, aus Kriegsverlierer wieder Kriegshelden. Die Dokumentation erzählt die Geschichte der Ersten Republik aus einem bisher wenig beachteten, neuen historischen BIickwinkeI. Sie analysiert die Frage: wie wurde der 1.Weltkrieg mitsamt Niederlage zwischen 1918 und 1938 aufgearbeitet?
 Kunden die diesen Artikel bestellt haben, bestellten auch... 

(BLU-RAY)

(BLU-RAY)

(DVD - Code 2)

(BLU-RAY)

(DVD - Code 2)



Empfehlungen...
 

Zurück zur letzten Ansicht


AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
Forbidden Planet AG © 1999-2018
Alle Angaben ohne Gewähr
 
SUCHEN

Total 261929 Filme online !
 Kategorien
Im Sortiment stöbern
Genres
Aktionen
DVDs unter SFr. 10 / 20
Powersuche
Coming Soon
 Infos
Mein Konto
Newsletter
1Advd.ch Twitter-Page 1Advd.ch Google Plus-Page 1Advd.ch Facebook-Page 1Advd.ch RSS News-Feed
Warenkorb
Meine Wunschliste
 Kundenservice
Recherchedienst
Gutscheine kaufen
Fragen / AGB / Kontakt
Partnerprogramm
Impressum
© by Forbidden Planet AG 1999-2018
Jetzt auch mit Ethereum bestellen!