SFr. 27.90
€ 27.90
BTC 0.0038
LTC 0.255
ETH 0.0539


bestellen

Artikel-Nr. 1426327


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Herausgeber: 
  • 747961
    Autor(en): 
  • Gaby Coldewey
  • Zwischen Pruth und Jordan: Lebenserinnerungen Czernowitzer Juden 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 2-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  2003  
    Genre:  Geschichte / Politik / Kultur 
     
    Judenverfolgung # Berichte, Erinnerungen / Ukraine # Berichte, Erinnerungen
    ISBN:  9783412070021 
    EAN-Code: 
    9783412070021 
    Verlag:  Böhlau, Köln 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 234 mm / B 157 mm / D 12 mm 
    Gewicht:  340 gr 
    Seiten:  176 
    Illustration:  65 s/w. Abb. 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Das reich bebilderte Buch bietet einen facettenreichen Blick auf das wechselvolle Leben der Czernowitzer Juden in ihrer alten Heimat am Pruth und in ihrer neuen Heimat am Jordan.

    Czernowitz, ehemals Hauptstadt der Bukowina, liegt weit hinter den Karpaten in der heutigen Ukraine. Im 18. Jahrhundert kam die Stadt zur habsburgischen Krone; mit ihr zogen auch Juden in die multiethnische Stadt am Pruth und prägten die Stadtentwicklung. Die Sprache des jüdischen Mittelstandes war Deutsch. Die Lyriker Paul Celan und Rose Ausländer wurden hier geboren. Von etwa 55.000 Juden der Stadt überlebten etwa 18.000 die nationalsozialistische Verfolgung. Nach 1945 wanderte ein Grossteil von ihnen nach Israel aus. Die Autoren haben einige der Emigranten, die aus ganz unterschiedlichen sozialen Milieus stammen, dort aufgesucht und befragt. Aus ihren Erzählungen ist das Buch entstanden. Der Leser erhält einen lebendigen Einblick in den Alltag der Juden und das Zusammenleben in der Vielvölkerstadt Czernowitz der 30er- und 40er-Jahre des 20. Jahrhunderts. Die Kriegszeit - zumal Ghetto und Deportation - bildet einen Schwerpunkt der Erzählungen. Als ebenso einschneidende Erfahrung wird von der Auswanderung nach Israel und dem Aufbau der neuen Heimat berichtet. Kurzbiographien der Zeitzeugen und eine Auswahl privater Fotos runden den Band ab. Kurztext Das reich bebilderte Buch bietet einen facettenreichen Blick auf das wechselvolle Leben der Czernowitzer Juden in ihrer alten Heimat am Pruthund in ihrer neuen Heimat am Jordan.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018
    Jetzt auch mit Ethereum bestellen!