SFr. 35.90
€ 35.90
BTC 0.0008
LTC 0.233
ETH 0.0268


bestellen

Artikel-Nr. 4408818


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Autor(en): 
  • Günter Schiepek
  • Igor Tominschek
  • Zwangsstörungen: Ein systemisch-integratives Behandlungskonzept 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   Auf Bestellung
    Veröffentlichung:  2007  
    Genre:  Psychologie / Pädagogik 
     
    Familientherapie / Psychiatrie / Systemische Therapie / Verhaltenstherapie / Zwänge / Zwangsgedanken / Zwangshandlungen / Zwangskrankheit
    ISBN:  9783801718886 
    EAN-Code: 
    9783801718886 
    Verlag:  Hogrefe Verlag GmbH 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Serie:  #04 - Praxis der Paar- und Familientherapie  
    Dimensionen:  H 240 mm / B 164 mm / D 10 mm 
    Gewicht:  334 gr 
    Seiten:  164 
    Zus. Info:  KART 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Der Band vermittelt ein integratives Therapiekonzept zur Behandlung von Zwangsstörungen, welches die Vorzüge bewährter verhaltenstherapeutischer Interventionen mit systemischen Modellen und Techniken verbindet. Praxisnah beschreibt der Band die unterschiedlichen Varianten der Zwangsstörung und grenzt sie von anderen Störungsbildern ab. Psychologische und neurobiologische Erklärungsansätze werden dargestellt. Detailliert wird der Stellenwert sozialer Beziehungen und der individuellen Biografie der Patienten für die Entwicklung und Aufrechterhaltung von Zwangsstörungen beleuchtet. Anhand von Fallbeispielen werden die unterschiedlichen psychologischen und interpersonellen Funktionen der Zwangsstörung sowie ihre Auswirkungen auf soziale Beziehungen und das Alltagsleben der Patienten veranschaulicht. Das Buch stellt zudem das Windacher Behandlungsmodell vor. Verhaltenstherapeutische und systemische Interventionen ermöglichen in diesem Modell sowohl eine Symptomreduktion als auch die Bearbeitung der Hintergründe der Problematik bei Patient und Angehörigen. Zahlreiche klinische Beispiele zeigen, wie systemische Techniken, z.B. Genogramme, idiographische Systemmodellierung, Skulpturen, zusammen mit verhaltenstherapeutischen Techniken zu Synergieeffekten führen können. Abschliessend wird ein Ausblick auf die Möglichkeiten des computerbasierten Real-Time Monitorings von Therapieverläufen und dessen Stellenwert im Rahmen eines synergetischen Prozessmanagements gegeben.
      
     Empfehlungen... 
     Duale Reihe Psychiatrie, Psychosomatik und Psychot - (Buch)
     Könnte Wunder bewirken: Das 40-Tage-Programm um Ih - (Buch)
     EinBlick ins Gehirn: Psychiatrie als angewandte kl - (Buch)
     Psychische Störungen: Symptomatologie, Erklärungsa - (Buch)
     Ressourcen-Therapie: Die Einführung - (Buch)
     Der Zahlendieb: Mein Leben mit Zwangsstörungen - (Buch)
     Klinische Psychologie und Verhaltenstherapie bei K - (Buch)
     Der gehemmte Rebell: Struktur, Psychodynamik und T - (Buch)
     Zwangsstörungen: Ein ganzheitlicher Ansatz zur Dia - (Buch)
     Zwangsstörungen von Kindern und Jugendlichen - (Buch)
     Weitersuchen in   DVD/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2021
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2021