SFr. 7.50
€ 7.50
BTC 0.001
LTC 0.064
ETH 0.0128


bestellen

Artikel-Nr. 17162158


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Zollerische Schlösser, Burgen und Burgruinen in Schwaben 
 

(Buch)
Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


Übersicht
 
Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
Genre:  Geschichte / Politik / Kultur 
ISBN:  9783942562829 
EAN-Code: 
9783942562829 
Verlag:  Melchior Verlag 
Einband:  Gebunden  
Sprache:  Deutsch  
Dimensionen:  H 246 mm / B 174 mm / D 17 mm 
Gewicht:  369 gr 
Seiten:  144 
Illustration:  141 Abbildungen, Skizzen und Pläne 
Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
Inhalt:
Interessante Geschichte Zollerischer Residenzen Zollerische Schlösser, Burgen und Burgruinen in Schwaben Das 1906 erschienene Werk über die Herrensitze der Hohenzollern in Schwaben liegt erstmals wieder in ungekürzter Ausgabe vor. Es ist sowohl für die Frühgeschichte des Hauses Zollern, als auch für die schwäbische Geschichte unverzichtbar. In dem einst Fürst Leopold gewidmeten Werk sind zum ersten Mal sämtliche Schlösser, Burgen und Burgruinen des Fürstenhauses in der Region topographisch und fotographisch erfasst worden.

  
 Empfehlungen... 
 Zollerische Schlösser, Burgen und Bergruinen in Sc - (Buch)
 Zollerische Schlösser, Burgen und Burgruinen in Sc - (Buch)
 Zollerische Schlösser, Burgen und Burgruinen in Sc - (Buch)
 Weitersuchen in   DVD/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   



Wird aktuell angeschaut...
 

Zurück zur letzten Ansicht


AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
Forbidden Planet AG © 1999-2018
Alle Angaben ohne Gewähr
 
SUCHEN

 
 Kategorien
Im Sortiment stöbern
Genres
Hörbücher
Aktionen
 Infos
Mein Konto
Warenkorb
Meine Wunschliste
 Kundenservice
Recherchedienst
Fragen / AGB / Kontakt
Partnerprogramm
Impressum
© by Forbidden Planet AG 1999-2018