SFr. 30.90
€ 30.90
BTC 0.0021
LTC 0.496
ETH 0.0293


bestellen

Artikel-Nr. 33316306


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:


Herausgeber: 
  • Katharina Naumann
    Autor(en): 
  • Claire Heywood
  • Wir Töchter von Sparta: Roman 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 2-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  September 2022  
    Genre:  Romane, Erzählungen, Gedichte 
     
    Agamemnon / Altertum / Antike / ca. 1500 bis 1000 v. Chr. / Circe / Die schöne Helena / female empowerement / Feminismus / Feminismus und feministische Theorie / Frauen / Frauen in der Antike / Frauenliteratur / Geschichte / Griechenland / Griechische Antike / Griechische Mythologie / Griechische Sagen / Griechische Sagenwelt / Helena / Homer / Ilias / Ilias neu interpretiert / Ilias Neuinterpretation / Ilias Troja / Klytaimnestra / Klytamnesta / Klytämnestra / Krieg / leichtlesen / Liebe / madeline miller / Menelaos / Mythen und Legenden / Mythos / Neuerzählung / neuinterpretation / Neurerzählung Sage / Percy Jackson / Retellings / Sage / Schwestern / Sparta / starke Frauen / Troja / Trojanischer Krieg / weibliche Heldinnen / Zentralgriechenland
    ISBN:  9783426282670 
    EAN-Code: 
    9783426282670 
    Verlag:  Droemer 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 219 mm / B 148 mm / D 30 mm 
    Gewicht:  566 gr 
    Seiten:  384 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:

    Wer waren die Frauen, die hinter dem Trojanischen Krieg standen?

    Die Schwestern Helena und Klytämnestra brechen in Claire Heywoods Neuerzählung des Trojanischen Kriegs Wir Töchter von Sparta endlich ihr Schweigen.

    Helena und Klytämnestra sind durch ihre Schönheit und ihren Stand nichts als Überfluss gewohnt, ganz Griechenland liegt ihnen zu Füssen: Sie sind die Prinzessinnen von Sparta. Doch dieses Privileg hat seinen Preis. Noch als Mädchen werden die Schwestern getrennt und verheiratet - mit dem mächtigen Agamemnon und seinem Bruder Menelaos von Troja. Als Königinnen wird von ihnen nur zweierlei erwartet: die Geburt eines Erben und die Verkörperung der sanftmütigen, sittsamen Natur einer Frau. Bald wiegen die Vernachlässigung und die Grausamkeit ihrer Ehemänner schwer auf ihnen. Und somit finden sie sich an dem Punkt wieder, an dem sie gegen die Zwänge ihres Geschlechts aufbegehren müssen, um sich selbst ein neues Leben aufzubauen - und damit die Geschichte für immer zu verändern.

    Mit Wir Töchter von Sparta hat Claire Heywood eine erhellende Neuinterpretation des Kriegs zwischen Sparta und Troja geschrieben, der den Frauen seiner Geschichte ihre Stimme zurückgibt und zeigt, wie Feminismus bereits im alten Griechenland eine Rolle gespielt haben könnte.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2022
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2022
    Jetzt auch mit LiteCoin bestellen!