SFr. 46.90
€ 46.90
BTC 0.0016
LTC 0.384
ETH 0.0394


vorbestellen

Artikel-Nr. 17446914


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:


Herausgeber: 
  • Ralf Frassek
  • Von der »völkischen Lebensordnung« zum Recht: Die Umsetzung weltanschaulicher Programmatik in den schuldrechtlichen Schriften von Karl Larenz (1903-19 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   Vorankündigung
    Veröffentlichung:  ANGEKÜNDIGT  
    Genre:  Wirtschaft / Recht 
     
    Drittes Reich / Nationalsozialismus / Drittes Reich / Rechtsgeschichte
    ISBN:  9783789042577 
    EAN-Code: 
    9783789042577 
    Verlag:  Nomos Verlagsges.MBH + Co 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Serie:  #29 - Fundamenta Juridica  
    Dimensionen:  H 226 mm / B 154 mm / D 20 mm 
    Gewicht:  327 gr 
    Seiten:  216 
    Bewertung: Keine Bewertung vor Veröffentlichung möglich.
    Inhalt:
    Die Arbeit untersucht den Beitrag von Karl Larenz, einem der bekanntesten und bedeutendsten deutschen Juristen des 20. Jahrhunderts, zum deutschen Schuldrecht. Sie beginnt mit einer Darstellung von Larenz' Leben und Werk unter besonderer Berücksichtigung des juristischen Umfeldes, speziell seiner Tätigkeit im Rahmen der »Kieler Schule« während der Zeit des »Dritten Reiches«. Der zentrale Abschnitt der Arbeit widmet sich der Programmatik und Umsetzung der »Rechtserneuerung« in Larenz' Schuldrecht. Es zeigt sich, daß das dem Bürgerlichen Recht zugrundeliegende Prinzip der Privatautonomie zurückgedrängt und eine auf »Gemeinschaftsinteressen« aufbauende neue Dogmatik und Systematik etabliert werden sollte. Es werden Kontinuitäten zwischen den von Larenz in den 30er und 40er Jahren entwickelten Positionen und seiner nach 1945 im bekannten »Lehrbuch des Schuldrechts« dargelegten Dogmatik aufgezeigt. Rezeptionsuntersuchungen belegen, daß sich beide Werke ohne relevante Widersprüche in die juristischen Meinungsspektren der jeweiligen Zeit einpaßten. Die Arbeit schließt mit einem umfangreichen, mehr als 200 Titel umfassenden Verzeichnis seiner Schriften.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2021
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2021