SFr. 23.90
€ 23.90
BTC 0.0032
LTC 0.207
ETH 0.0423


bestellen

Artikel-Nr. 18588660


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • Kerstin Huneke-Nagorsen
  • Von den Spiegelungen des Himmels und der Kraft der Stille des Schnees: Eine Tochter nimmt Abschied 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  2016  
    Genre:  Romane, Erzählungen, Gedichte 
    ISBN:  9783864550133 
    EAN-Code: 
    9783864550133 
    Verlag:  Edition Fischer GmbH 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 214 mm / B 144 mm / D 22 mm 
    Gewicht:  352 gr 
    Seiten:  251 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Schieben wir nicht alle - so lange es geht - die Gewissheit beiseite, dass wir eines Tages von den Menschen, die einen besonderen Stellenwert in unserem Leben einnehmen, unseren Eltern, Abschied nehmen müssen? Ebenso geht es der Autorin dieses Buches. Die Diagnose einer Hirnblutung, die bei ihrer Mutter gestellt wird, konfrontiert Kerstin Huneke Nagorsen von einem Augenblick zum nächsten mit einem weiten Spektrum an Gefühlen, das sie auf eindrückliche Weise schildert. Einfühlsam lässt sie den Leser daran teilhaben, wie sie den Wandel ihrer Lebensrealität erlebt. Die Darstellung der Gedanken und Gefühle im Kontakt mit ihrer unvermittelt so schwerkranken Mutter gehört ebenso dazu, wie die kritische Betrachtung ihrer Wahrnehmung der Umgebung des Krankenhauses, die in mancherlei Hinsicht weit von dem entfernt zu sein scheint, was den Bedürfnissen Betroffener und Angehöriger in dieser Situation entsprechen würde. Nicht unbedeutend ist in diesem Zusammenhang sicherlich der berufliche Hintergrund der Autorin, die selbst im Lehrbereich der Gesundheits- und Krankenpflege beschäftigt ist. Dennoch bleibt ihr das eine oder andere Mal nichts weiter übrig, als hilflos zuzusehen, wie das Krankheitsgeschehen ihrer Mutter aus unterschiedlichen Gründen einen unerwünschten Verlauf nimmt. Letzten Endes werden es nahezu zwölf Jahre sein, die sie ihre Mutter begleitet, auf einem Weg, der durch Höhen und Tiefen führt und den sie nach dem Tod ihres Vaters immer wieder neu organisieren muss. Ein Buch, das Angehörige schwerkranker Menschen ebenso ansprechen wird, wie Menschen, die in Berufen des Gesundheitswesens tätig sind. Eine Geschichte, die jeden Menschen erreichen wird, der dazu bereit ist, einen Weg durch Zeiten des Abschiednehmens zu beschreiten.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018