SFr. 43.90
€ 43.90
BTC 0.001
LTC 0.16
ETH 0.013


vorbestellen

Artikel-Nr. 27662620


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Autor(en): 
  • Michael Fleig
  • Von Hand gedacht: Zum Werk von Michel Gondry 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   Vorankündigung
    Veröffentlichung:  ANGEKÜNDIGT (September 2021)  
    Genre:  Wirtschaft / Recht 
    ISBN:  9783826066450 
    EAN-Code: 
    9783826066450 
    Verlag:  Königshausen & Neumann 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Serie:  #97 - Film - Medium - Diskurs  
    Dimensionen:  H 235 mm / B 155 mm / D  
    Seiten:  200 
    Bewertung: Keine Bewertung vor Veröffentlichung möglich.
    Inhalt:
    Der französische Filmemacher Michel Gondry gilt seit den 1990er Jahren als einer der kreativsten und erfolgreichsten Regisseure für Musikvideos. Seit den 2000er Jahren realisiert Gondry auch Langfilme. In der Wissenschaft hat der Regisseur hauptsächlich aufgrund seiner Videoclips und des Films "Eternal Sunshine of the Spotless Mind" Aufmerksamkeit erfahren, eine ausführliche Untersuchung seines filmischen OEuvres ist bisher ausgeblieben. Deshalb wird im ersten Teil des Buches unter Bezug auf die Auteur-Theorie Gondrys heterogenes Gesamtwerk untersucht, bestehend aus Hollywood- Blockbustern und Arthaus-Spielfilmen, Dokumentationen, Musikvideos und Werbeclips. Das Augenmerk liegt dabei u.a. darauf, wie sich Gondry über Einbezug von digitalen Paratexten als Vertreter des kommerziellen Auteurism verstehen lässt. Zu Tage treten übergreifend-dominante Aspekte und Themen wie Kindheit, Erinnerung und insbesondere eine Bastelästhetik. Im zweiten Teil wird die hieraus abgeleitete "analoge Weltsicht" im Spannungsfeld des Medienumbruchs analog/digital verortet. Als Grundlage dienen hierbei einerseits die Digitalisierung des Kinos seit den 1990er Jahren und Theorien zum Analogen andererseits, vor allem Lévi-Strauss' Konzept der Bricolage und Otl Aichers Theorie des Handgemachten.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2021
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2021
    Jetzt auch mit Ethereum bestellen!