SFr. 19.50
€ 21.06
BTC 0.0004
LTC 0.349
ETH 0.0068


bestellen

Artikel-Nr. 17041301


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:


Herausgeber: 
  • Alexander Glück
  • Ur-Lenormand / The Primal Lenormand / Lenoramand Original: Das Spiel der Hoffnung (Set mit Booklet und 36 farbigen Karten) 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 2-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  Dezember 2014  
    Genre:  Ratgeber 
     
    angelina schulze / Angelinas 40 mystische Beginner - Lenormandkarten / blumen lenormand / British Museum London / entdecken / Gesellschaftsspiel / Johann Kaspar Hechtel / karten / Kartendeutung / Kartenlegen / Lenormand / lenormand fische / lenormand für anfänger / lenormand für einsteiger / lenormand große tafel / lenormand karten / lenormand karten bedeutung / lenormand karten deutung / lenormand karten legen / lenormand kartenlegen / lenormand sterne / lenormand wahrsagekarten / lenormandkarten / lenormandkarten deutsch / lenormandkarten für engel / lenormandkarten legen / Lenormandkarten Licht und Schatten / lenormandkarten mit deutungshilfe / madame lenormand / mehrsprachig / meine kraft lenormand / neue Legemuster lenormand / Nürnberg / Orakel / orakelkarten / Orakelkarten (div.) / Originalkarten / Petrina Polt / Reprint / Spiritualität / spirituelle Karten / tarot lenormand / traditionelle Lenormand-Orakelkarten / Wahrsagen / wolken lenormand / Zukunftsdeutung
    EAN-Code: 
    4250375102007 
    Verlag:  Königsfurt-Urania 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch
    English
    Français  
    Dimensionen:  H 91 mm / B 59 mm / D 22 mm 
    Gewicht:  169 gr 
    Seiten:  36 
    Illustration:  farbige Karten 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:

    Das Spiel der Hoffnung - The Game of Hope - Le jeu de l'espoir

    Dieses Spiel wurde von Johann Kaspar Hechtel erdacht und 1799 in Nürnberg veröffentlicht. Es war ein Gesellschaftsspiel und unter dem Namen Spiel der Hoffnung bekannt, da gewonnen hatte, wer als Erster die Nummer 35, Anker / Hoffnung erreichte. In diesem Spiel sind bereits alle 36 Motive (der Reiter, das Schiff, das Haus, der Ring usw.) der späteren Lenormandkarten vorhanden. Die ersten Lenormand-Orakelkarten erscheinen um 1846 in Koblenz. Aber auch das Original von 1799 enthielt schon eine Anleitung, die das Orakeln mit den Karten erklärt. Diese 36 Karten in Faltschachtel, 5,9 x 9,1 cm, sind ein Reprint des Originals von 1799, das Begleitheft enthält sowohl die originale als auch eine heutige Anleitung zum Legen der Karten und beleuchtet die historischen Hintergründe.

    The Game of Hope - The Primal Lenormand

    Reprint of the original cards from 1799. By kind permission of the British Museum, London, edited by Alexander Glueck. The booklet includes the historic game rules and instructions how to read this oracle today.

    Le jeu de l'espoir - Lenormand Original

    Ces cartes sont une reproduction des cartes originales de 1799. Avec l'aimable autorisation du British Museum, London, éditées par Alexander Glueck. Le livret contient la règle du jeu originale qui explique comment tirer l'oracle avec les cartes.

      
     Empfehlungen... 
     Primal Lenormand: The Game of Hope - (Buch)
     Weitersuchen in   DVD/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2024
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2024