SFr. 119.00
€ 119.00
BTC 0.0114
LTC 2.962
ETH 0.3503


bestellen

Artikel-Nr. 17575120


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Autor(en): 
  • Judith C Joos
  • Trustees for the Public?: Britische Buchverlage zwischen intellektueller Selbständigkeit, wirtschaftlichem Interesse und patriotischer Verpflichtung z 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  2008  
    Genre:  Wirtschaft / Recht 
     
    Bibliotheks- und Informationswissenschaften / Museumskunde / Medienwirtschaft
    ISBN:  9783447057448 
    EAN-Code: 
    9783447057448 
    Verlag:  Harrassowitz Verlag 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 246 mm / B 182 mm / D 43 mm 
    Gewicht:  1134 gr 
    Seiten:  524 
    Illustration:  17 schwarz-weiße und 5 farbige Abbildungen 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Britische Buchverlage im Spannungsfeld von intellektueller Selbständigkeit, wirtschaftlichem Interesse und patriotischer Verpflichtung im Vorfeld und während des Zweiten Weltkriegs In Zeiten des Krieges gerät verlegerische Praxis unvermeidbar ins Spannungsfeld politischer, ideologischer und ökonomischer Auseinandersetzungen. Die Studie zeigt am Beispiel des britischen Verlagsbuchhandels, in welcher Weise sich vor und während des Zweiten Weltkriegs die Einstellungsmuster und Werteordnungen der Verleger gewandelt haben und in welch enger, oft problematischer Beziehung damals die Produktion von Büchern und Zeitschriften zu Staat und Gesellschaft stand. Indem neben der Rolle der Verleger auch Programmplanung und Publikationspraxis ausgewählter Verlage genauen Analysen unterzogen werden, schließt die Untersuchung eine Forschungslücke nicht nur der internationalen Verlagsgeschichtsschreibung, sondern auch der Geschichte Großbritanniens im 20. Jahrhundert: Die Ergebnisse dokumentieren die besonderen Umstände, unter denen das Buch zum Medium des kollektiven Gedächtnisses einer Nation wird.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2020
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2020