SFr. 12.90
€ 12.90
BTC 0.0004
LTC 0.113
ETH 0.0071


bestellen

Artikel-Nr. 23168587


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Autor(en): 
  • Rudolf Full
  • Tinas gestohlene Kindheit: Ein Leben geprägt von schrecklichen Kindheitserinnerungen 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 14-24 Tagen versandfertig
    Genre:  Romane, Erzählungen, Gedichte 
    ISBN:  9783744893855 
    EAN-Code: 
    9783744893855 
    Verlag:  Books On Demand 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 215 mm / B 135 mm / D 14 mm 
    Gewicht:  320 gr 
    Seiten:  232 
    Zus. Info:  Paperback 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Im März 1943 ist Tina noch nicht ganz drei Jahre alt, als ihre Mutter unerwartet stirbt. Ihr Vater heiratet nur wenige Wochen später erneut und überträgt Tinas Erziehung der neuen Ehefrau. Beruhigt und in festem Glauben, zum Wohle seines Kindes gehandelt zu haben, kehrt er an die Front zurück. Die Stiefmutter aber ist weit davon entfernt, dem Kind die Mutter zu ersetzen, da in ihrer Lebensplanung nur die eigene Versorgung vorgesehen ist. Bald wird sie des Kindes überdrüssig und sucht nach Mitteln und Wegen, es loszuwerden. Nach ständigem Nahrungsentzug schreckt sie nach und nach auch nicht vor heimtückischen Mordanschlägen zurück. So wird Tinas Leben über einen längeren Zeitraum hinweg von ständigem Hunger, Qualen und Todesängsten begleitet. Nur ihrem starken Überlebenswillen und der Aufmerksamkeit von Nachbarn ist es zu verdanken, dass sie diese schreckliche Zeit überlebt.
    Stationen dieses erschütternden Dramas sind München, ein einsamer Bauernhof im Allgäu und schliesslich ein Dorf im heutigen Rhön-Grabfeld-Kreis.
    2004 wird Tina erneut mit ihrer schrecklichen Vergangenheit konfrontiert, als sie in Florian, dem Freund ihrer Stieftochter Melanie, einen Enkel der verhassten Stiefmutter vermutet.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2021
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2021