SFr. 43.90
€ 43.90
BTC 0.0042
LTC 1.11
ETH 0.1303


bestellen

Artikel-Nr. 22018249


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:


Herausgeber: 
  • Helmut Reuter
    Autor(en): 
  • Niall Ferguson
  • Türme und Plätze: Netzwerke, Hierarchien und der Kampf um die globale Macht 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 2-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  Mai 2018  
    Genre:  Geschichte / Politik / Kultur 
     
    Establishment / Facebook / Forscher / Geheimbund / Geschichte / Herrschaft / IS / Kirche / Kolonien / Kommunikation / Macht / Netzwerk / neu / Neu 2017 / neu 2018 / Neuere Geschichte / neuheit / Portugal / Regierung / Soziale Netzwerke / Sozialwissenschaften, Soziologie / Spanien / Twitter / Umsturz / Vernetzung / Widerstandsorganisation
    ISBN:  9783549074855 
    EAN-Code: 
    9783549074855 
    Verlag:  Propyläen 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 233 mm / B 162 mm / D 45 mm 
    Gewicht:  857 gr 
    Seiten:  640 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Die Welt war schon immer vernetzt, sagt der renommierte Historiker Niall Ferguson. In seiner brillanten Analyse der sozialen Netzwerke seit der frühen Neuzeit zeigt er, welche politische und wirtschaftliche Rolle sie in der Weltgeschichte seit jeher spielen.Wir haben uns längst daran gewöhnt, in einer vernetzten Welt zu leben. Was wir oft übersehen: Soziale Netzwerke sind kein Phänomen der Gegenwart. Vielmehr haben Netzwerke aller Arten - die Aktivitäten auf den "Plätzen" - schon über Jahrhunderte hinweg die "Türme" der Herrschaftssysteme und Machtapparate beeinflusst oder gar zum Einsturz gebracht. Spanische Forscher und Eroberer stiessen ganze Imperien in den Abgrund. Deutsche Buchdrucker untergruben das päpstliche Religionsmonopol. Spione, Banker, Wissenschaftler oder gar Freimaurer forderten die politischen Machthaber heraus. Niall Ferguson zeigt, dass solche Vernetzungen unterhalb der Machtebene der lang übersehene Schlüssel zum Verständnis der Geschichte sind, analysiert aber auch moderne Netzwerke wie Facebook, Google oder den "IS". Sein Fazit: Hierarchisch organisierte Staaten und Institutionen können sich nur dann dauerhaft halten, wenn sie es schaffen, sich mit den modernen Netzwerken zu arrangieren.
      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2020
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2020
    Jetzt auch mit LiteCoin bestellen!