SFr. 18.50
€ 18.50
BTC 0.0025
LTC 0.169
ETH 0.0358


bestellen

Artikel-Nr. 17322124


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • Dennis Raschke
  • Schlüsselmord: Der erste Fall 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 5-10 Tagen versandfertig
    Genre:  Romane, Erzählungen, Gedichte 
    ISBN:  9783734765360 
    EAN-Code: 
    9783734765360 
    Verlag:  Books On Demand 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 216 mm / B 136 mm / D 15 mm 
    Gewicht:  226 gr 
    Seiten:  164 
    Zus. Info:  Paperback 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Erinnerungen an seine Vergangenheit überkommen Frank Marzipan, als er in seine Heimatstadt Lübeck zurückkehrt. Was zu Beginn nach einem ganz normalen Fall für den erfahrenen Kriminalhauptkommissar aussieht, entwickelt sich zu einem Ruf seiner Vergangenheit, den er nicht hören will. An seiner Seite steht die junge Kriminalkommissarin Miriam Sprotte, die anfangs noch nicht so ganz versteht, weswegen sie für die weiteren Ermittlungen ausgewählt wurde. Im Laufe des Falls zeichnet sich jedoch ab, dass Marzipan noch mehr mit ihr vor hat. SCHLÜSSELMORD ist der erste von drei Fällen für das Ermittlerduo.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018