SFr. 32.50
€ 32.50
BTC 0.004
LTC 0.253
ETH 0.0486


bestellen

Artikel-Nr. 17276038


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • Josef A. Csuk
  • SA.TA.AN der Herrschergott von Babylon: Die Geschichte der geheimnisvollsten Stadt der Welt, ihrer Götter, ihrer Kultur und das Vermächtnis der Atlant 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  2007  
    Genre:  Geschichte / Politik / Kultur 
    ISBN:  9783890945101 
    EAN-Code: 
    9783890945101 
    Verlag:  Bohmeier, Joh. 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 211 mm / B 147 mm / D 17 mm 
    Gewicht:  326 gr 
    Seiten:  246 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    BABYLON - "Torweg der Gerechten von den Raketenschiffen"! Der Zauber und die Magie von Babylon entstanden durch das bewusste Erleben der göttlichen Traditionen, die uns von vielen Historikern, hautnah geschildert, hinterlassen wurden. Am faszinierendsten war der irdische Leidensweg des Gottes Marduk, bis hin zum glorreichen Aufstieg zum obersten Gott von Babylon. Nach langen Jahrtausenden der Verbannung gelang es Marduk, die Herrschaft über die atlantischen Götter und somit über die Erde anzutreten. Aber um welchen Preis! Das atlantische Weltreich war durch die grauenvolle Tat von den Göttern Ninurta (biblisch: Michael) und Nergal (römisch: Luzifer) zerstört worden. Was vom Glanz des atlantischen Weltreiches übrig geblieben war, kennen wir heute als die Königreiche Babylon, Assur und Ägypten. An einem neuerlichen Aufleben der atlantischen Pracht und Königsmacht hatten die Götter kein Interesse mehr, aber Babylon hinterliess uns klare, unumstössliche Beweise für frühere Raumfahrt! Die einstigen Herrscher der Erde, Enlil und sein Sohn Ninurta, wurden abgesetzt und einzig die beiden Brüder Ninurtas, Nannar (der Gott Abrahams) und Adad (ägyptisch: Amun, griechisch: Zeus) durften an der Seite Marduks ihre Länder mitregieren. Was bezweckte das Experiment, das Nannar mit einer kleinen Familie aus seiner einstigen Gottesstadt Ur durchführte, indem er seinen Priester Abraham anwies, seine Familie genetisch rein zu halten? Und wer war dieser Gott von Abraham, den sogar Marduk (später: SA.TA.AN) respektierte? Auf diese und viele andere Fragen, gibt der Autor erstaunliche und verblüffende Antworten, die Sie mit offenem Mund ergriffen staunen lassen. Dabei sind seine Erläuterungen, Erklärungen und Belege eingängig dargelegt, so dass diese letztlich ein phantastisch lebendiges Babylon vor dem geistigen Auge entstehen lassen. Es ist fast so, als wäre man selbst dabei gewesen.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018
    Jetzt auch mit Ethereum bestellen!