SFr. 32.50
€ 32.50
BTC 0.0008
LTC 0.222
ETH 0.025


bestellen

Artikel-Nr. 6329012


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Autor(en): 
  • Dietmar Dath
  • Sämmtliche Gedichte: Roman 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   Auf Bestellung
    Veröffentlichung:  September 2009  
    Genre:  Romane, Erzählungen, Gedichte 
     
    21. Jahrhundert / Amelia Earhart / Deutschland / Dichter / Dichtung / Dietmar Dath / Experiment / Gedichte / Kommerz / Kunst / Lyrik / Mythologie / Poesie / Politik / Roman / Wissenschaft
    ISBN:  9783518421109 
    EAN-Code: 
    9783518421109 
    Verlag:  Suhrkamp 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 221 mm / B 145 mm / D 28 mm 
    Gewicht:  471 gr 
    Seiten:  283 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Adam Sladek ist der Held dieses Romans, ein erfolgreicher Dichter, wenn auch mit einem recht enigmatischen Werk. Eine Auftragsarbeit führt ihn in die Tiefen der griechischen Mythologie und der spätantiken Dichtung. Als Bezahlung verspricht sein Auftraggeber, ein schwerreicher Philanthrop, nicht nur einen Haufen Geld, sondern obendrein eine Gesamtausgabe der Sladekschen Gedichte. Und die Arbeitsbedingungen sind gut: In Luxus und Abgeschiedenheit wird Sladek während seiner Studien nur die beste ästhetische Kost vorgesetzt - Filme, Fotografien, Bücher. Stutzig macht ihn die eine oder andere Erscheinung. Ist die junge Jägerin, die ihm begegnet, eine Reinkarnation der berühmten waghalsigen Fliegerin Amelia Earhart (wie sie selbst zu glauben scheint) oder ein Avatar der Göttin Artemis? Der Verdacht wächst, dass hinter der Auftragsarbeit eine ganz andere Absicht steckt. Und hinter dem Auftraggeber eine Macht, die Sladek in Lebensgefahr bringt. Ein Dichter will beweisen, dass Politik, Wissenschaft, Kunst nur dann zu etwas führen, wenn sie den Vorrang der Poesie anerkennen. Sein Gegenspieler will beweisen, dass es die Poesie gar nicht gibt. Dietmar Daths neuer Roman erzählt von der Jagd auf Wörter, die traurig oder glücklich machen können. Und er geht fast gut aus.
      
     Empfehlungen... 
     Sämmtliche Gedichte - (Buch)
     Sämmtliche Gedichte - (Buch)
     Sämmtliche Gedichte - (Buch)
     Sämmtliche Gedichte - (Buch)
     Sämmtliche Gedichte: Roman - (Buch)
     Sämmtliche Gedichte Michelangelo's - (Buch)
     C. Weitzmann's sämmtliche Gedichte in reindeutsche - (Buch)
     Sämmtliche Gedichte - (Buch)
     Sämmtliche Gedichte in Schwäbischer Mundart - (Buch)
     Sämmtliche Gedichte und Schriften: 2. Band - (Buch)
     Weitersuchen in   DVD/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2021
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2021