SFr. 20.50
€ 20.50
BTC 0.0006
LTC 0.151
ETH 0.0104


bestellen

Artikel-Nr. 27143145


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:


Herausgeber: 
  • Helmut Ettinger
    Autor(en): 
  • Rachel Corbett
  • Rilke und Rodin: Die Geschichte einer Freundschaft 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   Auf Bestellung
    Veröffentlichung:  Februar 2019  
    Genre:  Architektur, Archäologie, Kunst 
     
    Auguste Rodin / Bildhauer / Biografien# Kunst und Unterhaltung / Biografien# Literatur / Camille Claudel / Claudel / Deutsche Literatur / Dichter / Freundschaft / Kulturgeschichte / Künstlerfreundschaft / Literaturgeschichte / Lou Salome / Modersohn-Becker / Paris / Paris (City) / Paula Modersohn-Becker / Plastik, Numismatik, Keramik, Metallkunst / Rainer Maria Rilke / Rilke / Rodin / Salome
    ISBN:  9783746635545 
    EAN-Code: 
    9783746635545 
    Verlag:  Aufbau TB 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 189 mm / B 116 mm / D 35 mm 
    Gewicht:  298 gr 
    Seiten:  379 
    Illustration:  mit 22 Abbildungen 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    "Eine einfühlsame Biographie über die Freundschaft zwischen zwei der grössten Künstler des zwanzigsten Jahrhunderts." The New Yorker

    Mitreissend und berührend erzählt Rachel Corbett erstmals die Geschichte einer grossen Künstlerfreundschaft, die 1902 in Paris beginnt. Der Bildhauer Auguste Rodin wird zur Vaterfigur für den jungen Rainer Maria Rilke, der sich nach Antworten auf die existenziellen Fragen seines Künstlerlebens sehnt. Es folgen intensive Begegnungen, ein dramatisches Zerwürfnis und eine bewegende Versöhnung. In dieser inspirierenden Freundschaft zweier herausragender Persönlichkeiten spiegelt sich die aufstrebende, künstlerische Moderne zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

    "Nach Sonnenuntergang wünschte Rodin mit den Worten Bon courage eine gute Nacht. Das verwirrte Rilke zunächst ein wenig, aber dann glaubte er zu verstehen. Rodin wünschte ihm Mut, weil er wusste, ,wie nötig das ist, jeden Tag, wenn man jung ist'." (aus Rilke und Rodin)

      
     Empfehlungen... 
     Rilke und Rodin - Eine intensive Freundschaft auf - (Buch)
     Die Beziehung zwischen Rilke und Rodin und der Ein - (Buch)
     Weitersuchen in   DVD/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2021
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2021
    Jetzt auch mit Ethereum bestellen!