SFr. 103.00
€ 103.00
BTC 0.0102
LTC 2.768
ETH 0.3189


bestellen

Artikel-Nr. 16592089


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Autor(en): 
  • Anna Lux
  • Räume des Möglichen: Germanistik und Politik in Leipzig, Berlin und Jena (1918-1961) 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  September 2014  
    Genre:  Geschichte / Politik / Kultur 
     
    Deutsch / Germanistik / Geschichte / Geschichte der Naturwissenschaften / Literaturwissenschaft / Sprachwissenschaft / Sprachwissenschaft / Germanistik / Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte; Geschichte / Unterricht / Deutsch / Wissenschaftsgeschichte (Naturwissenschaften) / Wissenschaftsgeschichte (Sozial- und Geisteswissenschaften)
    ISBN:  9783515109024 
    EAN-Code: 
    9783515109024 
    Verlag:  Steiner Franz Verlag 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch  
    Serie:  #50 - Pallas Athene  
    Dimensionen:  H 246 mm / B 182 mm / D 38 mm 
    Gewicht:  978 gr 
    Seiten:  506 
    Illustration:  15 Schwarz-Weiß- Tabellen, 13 Schwarz-Weiß- Zeichnungen 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:

    Zäsurübergreifend untersucht diese Arbeit das spannungsreiche Verhältnis von Wissenschaft und Politik am Beispiel der Germanistik in Leipzig, Berlin und Jena. Anna Lux analysiert dabei sowohl institutionelle Strukturen, wissenschaftliche Diskurse als auch die wissenschaftliche Praxis der Akteure. Ausgangspunkt der Arbeit ist die Leipziger Germanistik, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts - vor allem durch die Ordinarien Theodor Frings und Hermann August Korff - von bemerkenswerter Kontinuität geprägt war. Zugleich werden die Befunde zu den einzelnen Instituten kontextualisiert und mit grundlegenden wissenschaftshistorischen Debatten verbunden. In dieser Verknüpfung wissenschafts- und universitätshistorischer Fragen versteht sich die Arbeit als eine Strukturgeschichte der Germanistik und als Beitrag zur systematischen Wissenschaftsgeschichte der Geisteswissenschaften.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2020
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2020
    Jetzt auch mit LiteCoin bestellen!