SFr. 13.90
€ 13.90
BTC 0.0017
LTC 0.102
ETH 0.0253


bestellen

Artikel-Nr. 2819886


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • Bernhard H. F. Taureck
  • Philosophieren: Sterben lernen? - Versuch einer ikonologischen Modernisierung unserer Kommunikation über Tod und Sterben 
     

    (Buch)

    Übersicht
     
    Lieferstatus:   Auf Bestellung
    Veröffentlichung:  2005  
    Genre:  Philosophie 
     
    Montaigne, Michel de # Erläuterungen zum Werk / Tod
    ISBN:  9783518293324 
    EAN-Code: 
    9783518293324 
    Verlag:  Suhrkamp 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 178 mm / B 109 mm / D 17 mm 
    Gewicht:  147 gr 
    Seiten:  234 
    Illustration:  Farb., s/w. Abb. 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Platon hat sich von der Todesontologie der Vorsokratiker gelöst und entdeckt, dass wir Menschen, ohne etwas Sicheres zu wissen, dennoch begründet intersubjektiv über den Tod kommunizieren. Dabei spielen Metaphern und Gleichnisse eine grundlegende Rolle. Für Platon arbeitet der Philosophierende auf den Tod hin, der mit dem Eintritt in eine transzendente Welt uns alles hier und jetzt Versagte verschafft. Epikur und Lukrez modernisieren diese Ansicht und entdecken damit die Einmaligkeit unseres individuellen Lebens. Zugleich vertreten sie die irrige Ansicht, der Tod gehe uns nichts an. Montaigne hat gezeigt, dass der Tod uns gerade dann etwas angeht, wenn wir nur dieses eine Leben haben. Das Buch zeichnet die Entdeckungen und Irrtümer dieser Denker über Tod und Sterben nach und unternimmt eine Modernisierung des Redens über den Tod. Philosophieren kann Sterbenlernen bedeuten, muss es aber nicht. Am Ende stellt sich die Frage, ob nicht gar ein innerer Zusammenhang besteht zwischen Bildlichkeit und Todesbezug, den das Philosophieren ebenfalls aufzuklären hätte.

      
     Empfehlungen... 
     Die Märchenbraut - Eine Aufarbeitung dieses Märche - (Buch)
     Philos. Philosophieren in der Oberstufe. Schülerbu - (Buch)
     Philosophieren in einer globalisierten Welt: Wege - (Buch)
     Philosophieren mit Jaspers und Heidegger - (Buch)
     "Philosophieren mit Kindern" am Beispiel von Phili - (Buch)
     Philosophieren mit Kant: Zur Rekrutierung der Kant - (Buch)
     Günther Anders: Philosophieren im Zeitalter der te - (Buch)
     Philosophieren können. Krone der Schöpfung?: Anthr - (Buch)
     Philosophieren mit Kindern als Möglichkeit des int - (Buch)
     Selbst philosophieren: Ein Methodenbuch - (Buch)
     Weitersuchen in   DVD/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018