SFr. 41.50
€ 41.50
BTC 0.005
LTC 0.317
ETH 0.0602


vorbestellen

Artikel-Nr. 24073868


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Herausgeber: 
  • Herbert Eichhorn
  • Olaf Metzel: Mir ist das schwarze Quadrat lieber als die rote Fahne - Kat. Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   Vorankündigung
    Veröffentlichung:  ANGEKÜNDIGT (Mai 2018)  
    Genre:  Architektur, Archäologie, Kunst 
    ISBN:  9783864422362 
    EAN-Code: 
    9783864422362 
    Verlag:  Snoeck Verlagsges. 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  English  
    Dimensionen:  H 284 mm / B 194 mm / D 18 mm 
    Gewicht:  785 gr 
    Seiten:  176 
    Illustration:  70 farbige Fotos 
    Bewertung: Keine Bewertung vor Veröffentlichung möglich.
    Inhalt:

    Alle vier Jahre wird der durch die HAP-Gries­haber-Stiftung in Reutlingen ausgelobte Jerg-Ratgeb-Preis vergeben, den, neben Carlfriedrich Claus und Lucian Freud in früheren Jahren, zuletzt 2014 Joannis ­Avra­midis erhalten hat. 2018 geht der Preis nun an Olaf Metzel. Ursprünglich gemeinsam von HAP Grieshaber und Rolf Szymanski gestiftet, soll der Preis »für die Freiheit der Kunst und für Gewaltlosigkeit im Kampf um mehr Mensch­lichkeit« stehen. Jerg Ratgeb (1480-1526) war ein süddeutscher Maler, dessen Altarbilder noch heute etwa in der Stadtkirche Schwaigern zu sehen sind. Während des Bauernkrieges wählten ihn die Aufständischen zum Kriegsrat und Kanzler, auf­s­eiten Herzog Ulrichs kämpfte er für die Wiederer­langung von dessen Territorium und wurde schliesslich »des Pauernkriegs und Herzog Ulrichs halber« 1526 in Pforzheim vor Gericht gestellt, wegen Hoch­verrates verurteilt und »von vier Pferden auseinander­gerissen«. Das anlässlich der Preisvergabe und einer damit verbundenen Ausstellung im Kunst­museum Spendhaus in Reutlingen erscheinende Buch liefert eine chronologische Retrospektive mit Ausstellungsansichten zum Werk Olaf Metzels, das sich von Anbeginn durch einen mit­unter harten Realismus und spektakuläre Inszenierungen aus­gezeichnet hat, was dem Künstler nicht nur internationale Anerkennung, sondern nicht ­selten auch manche Anfeindung eingetragen hat.

    Ausstellung: Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen, 5/5-8/7/2018

      
     Empfehlungen... 
     Freitreppe - (Buch)
     Olaf Metzel: Gegenwartsgesellschaft - (Buch)
     Olaf Metzel - Hans von Marées. Eine Annäherung: Ka - (Buch)
     Olaf Metzel 13.4.1981 - (Buch)
     Olaf Metzel in Ein Harod - (Buch)
     Olaf Metzel. Zeichnungen - (Buch)
     Olaf Metzel: Kaffee, Zeitung, Zigaretten - Kat. Ku - (Buch)
     Zeichen des Wehrhaften / Martial Signifiers: Festu - (Buch)
     Weitersuchen in   DVD/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018
    Jetzt auch mit LiteCoin bestellen!