SFr. 65.00
€ 65.00
BTC 0.0082
LTC 0.483
ETH 0.1219


bestellen

Artikel-Nr. 18384932


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Herausgeber: 
  • Ottmar Fuchs
  • Günter Thomas
  • Ulrich Köpf
  • Günter Stemberger
  • Bernd Janowski
  • Christoph Horn
  • Irmtraud Fischer
  • Matthias Franz
  • Volker Leppin
  • Michael Welker
  • Jörg Frey
  • Tobias Nicklas
  • Samuel Vollenweider
  • Ulrike Bechmann
  • Hermann Spieckermann
  • Margit Eckholt
  • Michael Theobald
  • Konrad Schmid
  • Ralf Koerrenz
  • Reinhard Feldmeier
  • Dorothea Sattler
  • Gabrielle Oberhänsli-Widmer
  • Jan-Heiner Tück
  • Ulrich Volp
  • Katharina Greschat
  • Hermann-Josef Grosse Kracht
  • Matthias Konradt
  • Uta Poplutz
  • Rebekka A. Klein
  • Alexandra Grund-Wittenberg
  • Mitleid und Mitleiden 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 2-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  März 2018  
    Genre:  Religion 
    ISBN:  9783788729363 
    EAN-Code: 
    9783788729363 
    Verlag:  Vandenhoeck u. Ruprecht 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 0 mm / B 0 mm / D 2 mm 
    Seiten:  392 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    In diesem Jahr erscheint der 30. Band des "Jahrbuchs für Biblische Theologie" - ein Jubiläumsband also. Seit 30 Jahren wendet sich JBTh mit jeweils hoch interessanten Themen an die akademische Theologie, aber zugleich an TheologInnen in Pfarramt und Schule, ihnen die Teilnahme am Forschungsprozess "Biblische Theologie" zu ermöglichen. In der gegenwärtigen, von Kontroversen gekennzeichneten Situation, versucht es, zum Dialog und zur Orientierung beizutragen - dies alles im ökumenischen Dialog. Der diesjährige Band 30 behandelt nun das Thema "Mitleid und Mitleiden". Denn Mitleid scheint eine christliche Grundtugend zu sein. Aber sie steht unter Verdacht: Ist Mitleid wirklich das, was der oder die Leidende braucht? Ist nicht vielmehr Achtung das Angemessene? Und wenn man auf die christliche Begründung schaut: Ist das angemessene Verhältnis zum leidenden Christus wirklich das Mit-Leiden - und nicht eine aktive Nachfolge? Der Sammelband zeichnet, der Konzeption des Jahrbuchs entsprechend, zunächst die biblischen Grundlagen nach. Zentrale Texte, die behandelt werden, sind Gen 6,7, Ex 34,6, das Jonabuch, die synoptische Überlieferung sowie Röm 9-11. Anhand rabbinischer Diskussionen und der Frage des Almosengebens im Islam werden aber auch die anderen monotheistischen Religionen mit einbezogen. Kirchenhistorische Beiträge aus den Bereichen Patristik und der compassio-Vorstellung sind ebenso vertreten wie aktuelle Problemkreise in dogmatischen, ethischen und praktisch-theologischen Fragestellungen. Mit Beiträgen von Ulrike Bechmann, Margit Eckholt, Reinhard Feldmeier, Irmtraud Fischer, Michael Franz, Ottmar Fuchs, Christoph Horn, Bernd Janowski, Rebekka A. Klein, Ulrich Köpf, Matthias Konradt, Karl Lehmann, Elisabeth Naurath, Günter Stemberger, Michael Theobald, Günter Thomas, Jan-Heiner Tück und Ulrich Volp.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018