SFr. 32.50
€ 32.50
BTC 0.0044
LTC 0.288
ETH 0.0591


bestellen

Artikel-Nr. 4613276


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • Anneliese Fuchs
  • Mein Charakter ist nicht mein Schicksal: Grundmuster des Lebens für mich nützen 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 2-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  2007  
    Genre:  Psychologie / Pädagogik 
     
    Charakter
    ISBN:  9783205776741 
    EAN-Code: 
    9783205776741 
    Verlag:  Böhlau, Wien 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 212 mm / B 136 mm / D 18 mm 
    Gewicht:  327 gr 
    Seiten:  237 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Heilsame Selbsterkenntnis, Stärkung des Ich und eine Veränderung der Einstellung zu sich selbst und zur Umwelt - das sind die Schwerpunktthemen von Anneliese Fuchs in ihrer Tätigkeit als Psychotherapeutin. In ihren Seminaren vermittelt sie den Teilnehmenden Lösungsansätze zur Konfliktbewältigung und Stressminimierung. Ziel der Psychologie und der Psychotherapie soll es sein, nicht Krankes zu bekämpfen, sondern Gesundes zu fördern. Durch ihre praktische Schulungstätigkeit in Betrieben begann die Autorin, die von Medizinern, Psychologen und Psychotherapeuten gewählten pathologischen Begriffe der menschlichen Charakterstruktur umzudeuten. In ihrer Charakterstudie unterscheidet sie vier menschliche Grundtypen: den sachbezogenen, den personenbezogenen, den ordnungsbezogenen und den freiheitsbezogenen Typus. Erscheinungsbild, die Eigenschaften, dunkle und helle Seiten, Kampfmethoden, betriebliche Wirklichkeiten, also der jeweilige Typus als Mitarbeiter, Chef, Kunde werden ausführlich dargestellt ebenso wie deren verschiedene Konfliktvarianten und Stressbewältigungsmodelle. Ein wichtiges Kriterium für eine gelungene Psychotherapie ist es, die Mehrpoligkeit des Menschen zu erkennen und auch zu fördern. Das bedeutet konkret in der psychotherapeutischen Praxis, dass dem Patienten nicht nur Empathie, Akzeptanz und Zuwendung entgegengebracht werden soll. Ebenso wichtig und heilsam für den Klienten sind Konfrontation und Abgrenzung. Daraus erkennbar ist ein Grundmuster des Lebens, das auf verschiedenste Systeme anwendbar ist.
      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018