SFr. 23.90
€ 23.90
BTC 0.0029
LTC 0.18
ETH 0.0429


bestellen

Artikel-Nr. 1833320


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Herausgeber: 
  • Achim Russer
    Autor(en): 
  • Pierre Bourdieu
  • Meditationen: Zur Kritik der scholastischen Vernunft 
    (Meditations pascaliennes) 

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   Auf Bestellung
    Veröffentlichung:  2004  
    Genre:  Soziologie 
     
    Denken / Vernunft
    ISBN:  9783518292952 
    EAN-Code: 
    9783518292952 
    Verlag:  Suhrkamp 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 175 mm / B 108 mm / D 20 mm 
    Gewicht:  197 gr 
    Seiten:  335 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    In seinem neuen Buch beschäftigt sich der Anthropologe und Soziologe Pierre Bourdieu in bisher unerreichter Radikalität mit den Grundthemen des abendländischen Denkens: der Vorstellung vom Menschen, den Wissenschaften vom Menschen sowie den Voraussetzungen des künstlerischen Schaffens wie der philosophischen Reflexion.Pierre Bourdieu stellt seine überlegungen über Philosophie, Wissenschaft und Kunst unter das Vorzeichen Pascals. Dies deshalb, weil Blaise Pascal für Pierre Bourdieu derjenige ist, der die verdeckten Grundlagen jeder intellektuellen Arbeit, sei sie philosophisch, literarisch oder streng wissenschaftlich, freilegt: die Musse, die Abwesenheit des Zwangs, die eigene Existenz sichern zu müssen, sowie die Distanz zum Beobachteten und Beschriebenen. Aus dieser Situation, so der Pascalianer Bourdieu, ergeben sich die prinzipiellen, systematischen, epistemologischen, ethischen und ästhetischen Irrtümer, die er einer methodologischen Kritik unterzieht. Denn in der Situation des Beobachtens dominiert nicht die Wertfreiheit: Beim Beobachter wirken Gewalt, Gewohnheit, automatisches Verhalten, Imagination, Zufall und Wahrscheinlichkeit. Im Durchgang durch die impliziten Prämissen allen Denkens entfaltet Pierre Bourdieu eine negative Philosophie, die die Ansprüche auf Wahrheit, Unterscheidungen zwischen Subjekt und Objekt - also zentrale Kategorien abendländischer Philosophie - auf ihre Geltungsvoraussetzungen befragt. Er begründet so die These, die Pascal in Worte gekleidet hat, dass »die wahre Philosophie über die Philosophie spottet«.

      
     Empfehlungen... 
     Aloha Healing: Geführte Meditationen mit Musikbegl - (Musik CD)
     Verjüngung mit Lumira. Prachtvolles Haar       : M - (Musik CD)
     Entspannte Wege zur Achtsamkeit - Zeit für Stille - (Buch)
     Sprache des Lichts: Die Meditationen - (Musik CD)
     Die Weisheit des Waldes: Die Meditationen zum Buch - (Musik CD)
     Endlich gut genug!: Die Meditationen - (Musik CD)
     Lichtbotschaften von den Plejaden [Übungs-CD 2]: N - (Musik CD)
     Meditationen der Weiblichkeit: Erwecke deine urspr - (Musik CD)
     Nestbau für die Seele: Die Meditationen - (Musik CD)
     Quantenheilung - Meditationen und Übungen - (Musik CD)
     Weitersuchen in   DVD/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018
    Jetzt auch mit Ethereum bestellen!