SFr. 357.00
€ 357.00
BTC 0.035
LTC 8.98
ETH 1.0715


vorbestellen

Artikel-Nr. 22136186


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:


Herausgeber: 
  • Sybille Oßwald-Bargende
  • Rita Aldenhoff-Hübinger
  • Thomas Gerhards
    Autor(en): 
  • Max Weber
  • Max Weber-Gesamtausgabe II/2: Band II/2: Briefe 1887-1894 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   Vorankündigung
    Veröffentlichung:  ANGEKÜNDIGT  
    Genre:  Soziologie 
     
    Deutsches; Kaiserreich; Liberalismus; Protestantismus; Nationalökonomie; Soziologie / Für die Hochschule / Geschichte allgemein und Weltgeschichte / Geschichte der Naturwissenschaften / Geschichte# Ereignisse und Themen / Geschichte# Theorie und Methoden / Weber, Max
    ISBN:  9783161549274 
    EAN-Code: 
    9783161549274 
    Verlag:  Mohr Siebeck GmbH & Co. K 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch  
    Serie:  #11.2 - Max Weber-Gesamtausgabe  
    Dimensionen:  H 322 mm / B 177 mm / D 58 mm 
    Gewicht:  1298 gr 
    Seiten:  683 
    Bewertung: Keine Bewertung vor Veröffentlichung möglich.
    Inhalt:

    Die über 200 Briefe dokumentieren die Zusammenhänge, in denen Max Weber während seiner juristischen Ausbildung, der Promotion und Habilitation, der Zeit als Privatdozent und außerordentlicher Professor in Berlin sowie nach der Berufung zum ordentlichen Professor der Nationalökonomie nach Freiburg i.Br. stand. Sie zeigen ihn schwankend zwischen praktisch-beruflicher Karriere und akademischer Laufbahn. Sie dokumentieren die Herausbildung seiner politischen Urteilskraft in Auseinandersetzung mit zentralen Problemen des Kaiserreichs und dem älteren Honoratiorenliberalismus, der die Bedeutung der "sozialen Frage" unterschätzte. Max Weber engagierte sich im Verein für Socialpolitik, für den er die Lage der Landarbeiter im ostelbischen Deutschland analysierte und so seinen Ruf als Nationalökonom begründete. Eine sachkundige Einleitung führt in die Kontexte der Briefe ein, Editorische Vorbemerkungen, Kommentare, Verzeichnisse und Register erschließen den Band.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zur├╝ck zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2020
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2020