SFr. 16.90
€ 16.90
BTC 0.002
LTC 0.129
ETH 0.0245


bestellen

Artikel-Nr. 17073598


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • Silvia Götschi
  • Mattawald 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 2-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  Februar 2015  
    Genre:  Romane, Erzählungen, Gedichte 
     
    Graubünden # Belletristik (Romane, Erzählungen) / Schweizer SchriftstellerInnen# Werke (div.) / Swissness
    ISBN:  9783954514823 
    EAN-Code: 
    9783954514823 
    Verlag:  Emons 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 205 mm / B 132 mm / D 24 mm 
    Gewicht:  352 gr 
    Seiten:  304 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Die achtzehnjährige Laraina Vetsch wird tot im Mattawald aufgefunden, die Polizei geht von einem Suizid aus. Doch Larainas Schwester glaubt nicht an einen Selbstmord und bittet ihre ehemalige Schulkollegin Allegra Cadisch um Hilfe. Die junge Jura-Studentin nimmt undercover in einem Davoser Hotel eine Stelle an und ermittelt vor Ort - nicht ahnend, dass sie sich damit selbst in Lebensgefahr bringt. Eine Winterlandschaft, eine Tote und eine unkonventionelle Ermittlerin: atmosphärisch und tiefgründig erzählt.
      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018