SFr. 27.00
€ 27.00
BTC 0.0021
LTC 0.563
ETH 0.0733


bestellen

Artikel-Nr. 21237002


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:


Herausgeber: 
  • Manfred Heiting
    Autor(en): 
  • Katherine Ware
  • Emmanuelle de l’Ecotais
  • Man Ray 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   Auf Bestellung
    Veröffentlichung:  Juni 2017  
    Genre:  Architektur, Archäologie, Kunst 
     
    Dada / einzelne Fotografen / Emmanuelle de l’Ecotais / Fotografie / Katherine Ware / Kunstgeschichte / Manfred Heiting / Surrealismus / TASCHEN
    ISBN:  9783836564489 
    EAN-Code: 
    9783836564489 
    Verlag:  Taschen 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch
    English
    Français  
    Dimensionen:  H 275 mm / B 215 mm / D 28 mm 
    Gewicht:  1510 gr 
    Seiten:  252 
    Zus. Info:  Softcover 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Künstlerin, Sängerin und Szenegrösse Kiki de Montparnasse war ein begehrtes Modell in der Pariser Bohème der 1920er-Jahre und wurde oft porträtiert. Dass ihr Rücken, verziert mit den kursiven Schalllöchern eines Violoncellos, unter dem Titel Le Violon d'Ingres zu einer Ikone der Kunstgeschichte wurde, verdankt sie dem amerikanischen Fotografen Man Ray (1890-1976). Ray war ein modernes Universalgenie, das sich in Malerei, Bildhauerei, Film, Drucktechnik und Dichtung betätigte und sich stets mit gattungsübergreifenden Projekten befasste. Nachdem er schon in New York mit Marcel Duchamp kollaboriert und die etablierte Kunstwelt irritiert hatte, etablierte sich Ray ab 1921 in Paris mit seinen surreal-verfremdeten Fotografien und fototechnischen Experimenten wie der Solarisation, Mehrfachbelichtung und Fotogrammen rasch im Kreis der Dadaisten und Surrealisten. Als Porträtfotograf wurde er zum Chronisten seiner Epoche, als experimenteller Modefotograf entwickelte er Ideen, die bis heute nachwirken. Ray erkannte in der Fotografie ein neues Ausdrucksmittel der Kunst und lotete ihr Darstellungspotenzial mit radikaler Gründlichkeit aus.
    Mit einer Auswahl berühmter wie auch weniger bekannter Werke liefert diese Monografie einen Überblick über Man Rays faszinierendes und vielseitiges Werk und zeichnet seine Karriere von den Anfängen in New York bis zu seiner zentralen Rolle in der Pariser Avantgarde nach, wo er zusammen mit Jean Arp, Max Ernst, André Masson, Joan Miró und Pablo Picasso in der ersten surrealistischen Ausstellung vertreten war und schliesslich Bilder schuf, die zu Klassikern der Moderne wurden.

      
     Empfehlungen... 
     Perspective. The New Photography Collection: (Engl - (Buch)
     Jose Padilla: Man Ray 4 By Jose Padilla - (Musik CD)
     Studienbuch Fotografie - (Buch)
     Aktfotograf: Man Ray, Sam Haskins, David Hamilton, - (Buch)
     Sichtweisen. Die neue Sammlung Fotografie: (Deutsc - (Buch)
     Die Zeit des Lichts - (Musik CD)
     Die Zeit des Lichts - (Buch)
     Ein Raum für die Seele: Leben und Werk von Jean-Mi - (Buch)
     Dadaismus - (Buch)
     Scharfsichtige Frauen: Fotografinnen in Paris - (Buch)
     Weitersuchen in   DVD/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2020
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2020