SFr. 41.50
€ 41.50
BTC 0.0058
LTC 0.539
ETH 0.0947


bestellen

Artikel-Nr. 19395161


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Herausgeber: 
  • Peter Hiess
    Autor(en): 
  • Nikolas Schreck
  • Luzifers Leinwand: Der Teufel in der Filmgeschichte 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  Juni 2018  
    Genre:  Ratgeber 
    ISBN:  9783853652879 
    EAN-Code: 
    9783853652879 
    Verlag:  Sammler Vlg. c/o Stocker 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 243 mm / B 170 mm / D 27 mm 
    Gewicht:  807 gr 
    Seiten:  368 
    Illustration:  40 Farbabbildungen 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Der Teufel im Film . 300 Filme von der Stummfilmzeit bis heute . Das einzige Buch zum Thema . Prominenter Autor Seit den Anfängen des Films hat der Teufel in verschiedenen Rollen seinen Auftritt auf der Leinwand: nicht nur in klassischen Horrorfilmen, sondern auch in verschiedenen anderen Filmtypen, vom Porno bis zur Literaturverfilmung. "Nosferatu", " Rosemary's Baby", "Der Exorzist", "Das Omen" oder "Im Auftrag des Teufels" mit Al Pacino gehören sicher zu den Klassikern, das Buch behandelt aber auch die verschiedenen Verfilmungen des Faust-Stoffes und von "Der Meister und Margarita" sowie populäre Streifen wie "Münchhausen", "Goldfinger" oder "Die nackte Kanone". Dabei erzählt der Autor nicht nur die Entwicklung eines der spannendsten Sujets der Filmgeschichte, sondern behandelt auch das Bild der Dämonen und teuflischen Mächte, welches in den einzelnen Filmen vermittelt wird und das sich nicht nur im Laufe der Zeit verändert hat, sondern auch von Film zu Film stark variiert. Für die deutschsprachige Ausgabe hat Nikolas Schreck sein in Amerika erschienenes Buch neu bearbeitet und mit allen in den letzten Jahren erschienenen Filmen ergänzt. Pressestimmen zur englischsprachigen Originalausgabe: "Dieses höchst kenntnisreich geschriebene Buch ... ist auch für Laien durchaus zugänglich, alles in allem eine teuflisch gute Lektüre." Film Review "Besonders informativ sind Schrecks Ausführungen zu den 1960er und 1970er Jahren, als seine Aussage nach Satanismus ein wichtiger Teil der Szene war ... ein wunderbares Werk." The Sunday Times

      




    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018
    Jetzt auch mit Ethereum bestellen!