Frontseite 
 
SFr. 36.50
€ 36.50
BTC 0.0011
LTC 0.402
ETH 0.0171


bestellen

Artikel-Nr. 15250137


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Autor(en): 
  • Nikki Sixx
  • Leben heisst Leiden: Fotografie. Musik. Kunst 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  2013  
    Genre:  Musik 
     
    Farbfotografie / Fotografie / Heavy Metal / Musiker, Sänger, Bands und Gruppen / Photo / Photographie / Pop (Musik) / Unterhaltungsmusik, Popmusik
    ISBN:  9783931624736 
    EAN-Code: 
    9783931624736 
    Verlag:  Iron Pages Verlag 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 261 mm / B 212 mm / D 20 mm 
    Gewicht:  957 gr 
    Seiten:  224 
    Illustration:  142 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    »Leben heisst Leiden« ist der Nachfolger des Bestsellers »Tagebuch eines Heroinsüchtigen« aus dem Jahre 2009. Nikki Sixx, Bassist der Hair-Metal-Legende Mötley Crüe, beweist mit seinem Zweitwerk abermals mit Nachdruck, dass er nicht nur sein Instrument, sondern auch die Tastatur seines Computer-Keyboards beherrscht. Sixx selbst sagt zu seinem Zweitling: "Dieses Buch ist nicht nur ein Werk über Fotografie, ein Tagebuch oder ein Reiseführer durch meine persönliche Hölle; es ist die Erkenntnis eines Romantikers, der sich vom einsamen Kind zum Drogensüchtigen, Künstler und Rockstar entwickelte und sich nun dank seiner Nüchternheit, Kreativität und der Rolle als Vater - mit der Kamera in der Hand - freischwimmt. Ich sage immer: Wenn etwas weh tut, bedeutet es, dass man wächst, und ich verspreche: Dieses Buch tut weh!"
    Wie der es der Untertitel »Fotografie. Musik. Kunst« bereits andeutet, handelt es sich um eine künstlerische Mischform: Einerseits schockierende Fortsetzung der Heroin-Tagebücher (bis in die Jetztzeit), anderseits ein nicht minder verstörender Bildband (mit Nikki Sixx hinter und nicht vor der Linse).
    Bei der US-Premiere im April 2011 weigerte sich eine grosse New Yorker Handelskette das Buch aufgrund seines kontroversen Fotoanteils ins Sortiment zu nehmen.
    Man wird sehen, welche Rezeption »Leben heisst Leiden: Fotografie. Musik. Kunst.« hierzulande erfährt ... Aber eines steht unwiderruflich fest:
    Dieses Buch tut weh!

      
     Kunden die diesen Artikel bestellt haben, bestellten auch... 

    (Buch)
     



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2022
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2022
    Jetzt auch mit Ethereum bestellen!