SFr. 22.90
€ 22.90
BTC 0.0032
LTC 0.29
ETH 0.05


bestellen

Artikel-Nr. 17260757


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Klassen und Kämpfe 
 

(Buch)
Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


Übersicht
 
Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
Veröffentlichung:  2006  
Genre:  Soziologie 
ISBN:  9783897714380 
EAN-Code: 
9783897714380 
Verlag:  Unrast Verlag 
Einband:  Kartoniert  
Sprache:  Deutsch  
Dimensionen:  H 208 mm / B 142 mm / D 17 mm 
Gewicht:  324 gr 
Seiten:  240 
Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
Inhalt:
Die Umwälzung und Abschaffung von Herrschaftsverhältnissen ist das zentrale Anliegen einer Politik der Emanzipation. Während das konservative Denken die Spaltung der Gesellschaft in Arme und Reiche als naturgegeben bestimmt und der Liberalismus diese Spaltung aktiv betreibt, haben sozialrevolutionäre und sozialistische Bewegungen versucht, die gesellschaftlichen Verhältnisse grundlegend zu verändern. Klassenkampf hieß das Losungswort, um die treibende Kraft der Geschichte zu benennen und der Analyse des Kapitalismus eine politische Perspektive zu geben. Dass diese Perspektive ihre Evidenz verloren hat, ist Anlass genug, nach dem Stand der sozialen Kämpfe zu fragen. Wie kann in Zeiten neoliberaler Politik eine in unterschiedliche Milieus zerstreute Bewegung Bündnisse eingehen, um eine Politik der Emanzipation voranzutreiben?

  




Wird aktuell angeschaut...
 

Zurück zur letzten Ansicht


AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
Forbidden Planet AG © 1999-2018
Alle Angaben ohne Gewähr
 
SUCHEN

 
 Kategorien
Im Sortiment stöbern
Genres
Hörbücher
Aktionen
 Infos
Mein Konto
Warenkorb
Meine Wunschliste
 Kundenservice
Recherchedienst
Fragen / AGB / Kontakt
Partnerprogramm
Impressum
© by Forbidden Planet AG 1999-2018