SFr. 24.90
€ 24.90
BTC 0.0017
LTC 0.395
ETH 0.0232


bestellen

Artikel-Nr. 37511880


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Autor(en): 
  • Denis Pyttel
  • Interkulturelle Kommunikation und kulturelle Missverständnisse 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 5-10 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  Oktober 2022  
    Genre:  Wirtschaft / Recht 
    ISBN:  9783346712721 
    EAN-Code: 
    9783346712721 
    Verlag:  Grin Verlag 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 210 mm / B 148 mm / D 3 mm 
    Gewicht:  56 gr 
    Seiten:  28 
    Zus. Info:  Paperback 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Studienarbeit aus dem Jahr 2022 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 1,7, SRH Hochschule Riedlingen, Veranstaltung: Kultur und Interkulturelle Kommunikation, Sprache: Deutsch, Abstract: Auf dieser Erde gibt es insgesamt 193 verschiedene Länder, dies zumindest, wenn es um die offiziell anerkannten Länder der UN geht. Allein wenn diese Zahl betrachtet wird, kann gesagt werden, dass es mindestens 193 unterschiedliche Kulturen gibt, wenn nicht nur Länder betrachtet werden, dann dürfte die Anzahl von Kulturen nochmal deutlich höher sein, genauso wie die Anzahl der Sprachen. Dies macht die interkulturelle Kommunikation, also die Kommunikation zwischen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, enorm schwierig, da jede Kultur unterschiedliche Formen der Kommunikation hat. Dies wird für uns derzeit sogar noch schwieriger, da in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung wir immer mehr mit Menschen aus anderen Kulturen zu tun haben und es somit zu Missverständnissen der Kommunikation kommen kann. Auch die Migrationsbewegung hat hier einiges versetzt, denn es kann in Deutschland nicht mehr davon ausgegangen werden, dass jeder Deutsch ist und somit die kulturellen Gepflogenheiten und Kommunikationsformen von Deutschland beherrscht, auch hier ist also der Kontakt zu anderen Kulturen dadurch gestiegen. Da die interkulturelle Kommunikation so ein schwieriges, aber alltägliches Thema ist, ist es Ziel dieser Arbeit die Kommunikation im Allgemeinem näher vorzustellen, sowie anschliessend mögliche Missverständnisse der interkulturellen Kommunikation zu verdeutlichen. Damit dieses Ziel erreicht werden kann beschäftigt sich Kapitel 2 vor allem erstmal mit den Theorien zum Thema Kommunikation. In Kapitel 2.1 soll vorgestellt werden, wie die Kommunikation funktioniert. Kapitel 2.2 beschäftigt sich mit Theorien zur Kommunikation, also wie eine Nachricht verläuft. Kapitel 2.3 geht dann auf die Missverständnisse der Kommunikation ein. In Kapitel 3 werden dann Vergleiche zwischen Kulturen angestellt zu den Missverständnissen. Dabei sollte beachtet werden, dass es hier nur beispielhafte kulturelle Unterschiede sind, es können unmöglich alle Unterschiede von allen Ländern vorgestellt werden. In Kapitel 4 wird über Kultur und Individualismus, sowie der Auseinandersetzung mit fremden Kulturen diskutiert. Kapitel 5 schliesst letztlich diese Arbeit ab, indem dort das Ziel nochmal aufgegriffen wird und was denn nun getan werden kann, damit interkulturelle Kommunikation möglich wird.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2022
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2022