SFr. 25.50
€ 25.50
BTC 0.003
LTC 0.179
ETH 0.0416


bestellen

Artikel-Nr. 14529862


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • Jürgen Kreft
  • Gotthold Ephraim Lessing. Emilia Galotti und Nathan der Weise: Interpretierende Kommentare 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  Februar 2013  
    Genre:  Sprache 
    ISBN:  9783834011930 
    EAN-Code: 
    9783834011930 
    Verlag:  Schneider Verlag GmbH 
    Einband:  Geheftet  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 231 mm / B 159 mm / D 15 mm 
    Gewicht:  318 gr 
    Seiten:  171 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Die Lektüre klassischer Texte wie Lessings Emilia Galotti und Nathan der Weise hat es in sich. Sie liegen uns zeitlich fern und sind uns dadurch auch in Weltbild und Mentalität ferngerückt. Der Schwierigkeiten, die sich daraus für die Leser ergeben, entledigen die sich zumeist, indem sie die Texte ans eigene Weltbild und an die eigene Mentalität assimilieren und sich damit den Herausforderungen der Texte entziehen. Was in der Auseinandersetzung mit den Klassikern gelernt werden könnte und sollte, findet auf diese Weise nicht statt, obwohl die Orte der Lektüre - zumeist die Schule und Hochschule - doch Lernorte sein sollen. Kritisch interpretierende Kommentare, die dicht am Text von Szene zu Szene fortgehen und zugleich zurück- und vorgreifend das Ganze im Blick haben und von ihm aus Szene und Zeile verstehen, können die Herausforderungen der Texte aktivieren und ihnen gerecht werden und zugleich den Lesern , die lernen wollen und sollen. Seit langem hat man Lessings Dramen auf für die Praxis recht nützliche Weise kommentiert, aber bislang fehlten interpretierende Kommentare, die einerseits unterschiedliche und doch plausible >Lesarten< vorschlagen und diskutieren; die andererseits die Forschung intensiv be-rücksichtigen und kritisch korrigieren, wo sich gravierende Missverständnisse der Texte etabliert haben. Wo diese Korrekturen im fortlaufenden Kommentar nicht genug Platz finden konnten, sind sie in den verschiedenen Anhängen ausführlich dargelegt und begründet worden. Besonders hervorzuheben ist der methodische Ansatz der Kommentare: die intentionalistische Interpretation. Das heißt: die Bedeutung der Texte ist durch die Intention des Autors festgelegt. Der Text bedeutet das, was der Autor mit dem Geschriebenen meint, nicht, was der Leser an eigenen Meinungen, Vorurteilen und Missverständnissen in den Text projiziert. Nur die Methode der autor-intentionalistischen Interpretation ist geeignet, zu ermöglichen, dass der Leser am Text das Lesen lernt und damit auch wahrnimmt, was der Text an Einsichten in Welt und Leben bietet.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018
    Jetzt auch mit LiteCoin bestellen!