SFr. 14.90
€ 14.90
BTC 0.001
LTC 0.238
ETH 0.0137


bestellen

Artikel-Nr. 37513471


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:


Herausgeber: 
  • Sigrid Nagel
    Autor(en): 
  • Karl Sinn
  • Gestern erlebt - heute erzählt: 1887 bis 1979 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 5-10 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  November 2022  
    Genre:  Soziologie 
    ISBN:  9783756841066 
    EAN-Code: 
    9783756841066 
    Verlag:  Books On Demand 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 215 mm / B 135 mm / D 5 mm 
    Gewicht:  89 gr 
    Seiten:  56 
    Zus. Info:  Paperback 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Im Alter von 89 Jahren verfasste Karl Sinn für seine Nachkommen eine Art Lebensbericht. Er schrieb an die Herausgeberin, eines seiner sieben Enkelkinder: "Wenn du nun in diesen meinen Aufzeichnungen da und dort ein Körnchen Wahrheit oder einen Lichtblick findest, so will ich Gott dafür danken." 1887 in einem schwäbischen Dorf geboren, beschreibt er in lebendigen Bildern den Alltag eines Dorfes Ende des 19. Jahrhunderts: Wie waren die Menschen, die dort lebten? Wie ernährten sie sich? Wie war ihr Miteinander? Wie wurde Streit geschlichtet? Wie wuchsen damals die Kinder auf? Wann gingen sie zur Schule und wann machten sie ihre Hausaufgaben, wenn sie ab dem sechsten Lebensjahr auf dem Feld mithelfen mussten? Und überhaupt Schule - wie war das damals in einer Dorfschule? Der Autor erzählt uns, wie in seinem gläubigen Elternhaus Grundwerte vermittelt wurden, wie nach der Schulzeit die Jugendlichen in die Welt zogen, was es damals bedeutete, eine Lehre zu machen. 26-jährig zog es ihn in die Stadt. Nun erfahren wir, wie er sich mit einem Lebensmittelladen selbständig machte, von der Inflation, der Geburt seiner fünf Kinder, vom damaligen städtischen Leben. Er fügte Tagebuchaufzeichnungen aus dem Jahr 1945 hinzu. Als ihn der Tod zwei seiner Söhne erschüttert, lässt er uns teilhaben an seinen Zweifeln und seinem Ringen um seinen Glauben an Gott. Welche Antworten findet er auf die Fragen: Wo sind meine Kinder in der Ewigkeit? Ist dieser Tod eine Strafe Gottes?

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2022
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2022