SFr. 21.90
€ 21.90
BTC 0.0006
LTC 0.143
ETH 0.0094


bestellen

Artikel-Nr. 17948246


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Autor(en): 
  • Malte Weiland
  • Digitales Zeitalter. Wie sich der technologische Fortschritt auf unsere Gesellschaft auswirkt 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  Juni 2015  
    Genre:  Soziologie 
    ISBN:  9783668003576 
    EAN-Code: 
    9783668003576 
    Verlag:  Grin Verlag 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 210 mm / B 148 mm / D 3 mm 
    Gewicht:  73 gr 
    Seiten:  40 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 13, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Bezug auf die heutige Arbeitswelt sind einige Merkmale des digitalen Zeitalters festzustellen. Während neue Technologien das Arbeiten effizienter und schneller machen, steigen die Anforderungen auf die Arbeitnehmer. Die verschiedenen Auswirkungen auf die Arbeitswelt wie die Entgrenzung der Arbeit sowie die steigende Belastung der Arbeitnehmer wie z.B. die Forderung von Flexibilität und Mobilität werden in Kapitel 2 ausgeführt. In Kapitel 3 werden unter anderem die zahlreichen technologischen Neuerungen, welche mittlerweile den Alltag Vieler bestimmen, erläutert. Wie sehr unser Alltag von der Technik dominiert wird, erkennt man alleine daran, dass kaum noch jemand ohne sein Handy aus dem Haus geht. Viele Menschen besitzen sogar ein Smartphone, welches es möglich macht, an nahezu jedem Ort mit dem Internet verbunden zu sein. So können z.B. Nachrichten aus aller Welt gelesen werden, oder E-Mails von überall aus abgerufen werden. Diese ständige Erreichbarkeit kann sich sowohl positiv als auch negativ auswirken, vor allem aber trägt sie auch zur Entgrenzung der Arbeit bei (wie in Kapitel 2.2 näher erläutert wird) und bewirkt in gewisser Weise eine Abhängigkeit gegenüber der Technik. Sogar die zwischenmenschliche Interaktion hat sich geändert, sei es durch soziale Netzwerke oder die SMS. Dies ändert das Freizeitverhalten vieler Jugendlicher und Erwachsener. Im Bezug auf Jugendliche wird teilweise behauptet, dass diese ihren Alltag ausschließlich den digitalen Medien widmen würden. Auch dieser Frage wird in dieser Facharbeit nachgegangen.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zur├╝ck zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2021
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2021