SFr. 47.90
€ 47.90
BTC 0.0046
LTC 1.185
ETH 0.1369


bestellen

Artikel-Nr. 21882739


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:


Herausgeber: 
  • Michael Halfbrodt
    Autor(en): 
  • Pierre Rosanvallon
  • Die Gegen-Demokratie: Politik im Zeitalter des Misstrauens 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  September 2017  
    Genre:  Geschichte / Politik / Kultur 
     
    Bürger; Demokratietheorie; Legitimität; Misstrauen; Politikverdrossenheit; politisches Engagement; Wahl / Demokratie / Politik
    ISBN:  9783868543124 
    EAN-Code: 
    9783868543124 
    Verlag:  Hamburger Edition 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 221 mm / B 146 mm / D 32 mm 
    Gewicht:  579 gr 
    Seiten:  317 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Die Gegen-Demokratie ist nicht das Gegenteil von Demokratie, sie ist Bestandteil der parlamentarisch-repräsentativen Demokratie, somit permanenter Ausdruck von Misstrauen gegenüber den gewählten Institutionen. Gleichzeitig ist sie aber auch Ausdruck des politischen Engagements der Bürger_innen jenseits der Wahlurnen.

    Obgleich das demokratische Ideal uneingeschränkt bejaht wird, ist die Demokratie historisch betrachtet immer schon als Versprechen und Problem zugleich in Erscheinung getreten. Denn der Grundsatz, Regierungen durch den Wählerwillen zu legitimieren, ging stets mit Misstrauensbekundungen der Bürger gegenüber den etablierten Mächten einher.

    Rosanvallon entfaltet die verschiedenen Aspekte der Gegen-Demokratie und schreibt ihre Geschichte. Nicht zuletzt plädiert er dafür, die ständige Rede von der Politikverdrossenheit zu überdenken. Denn es ist eher von einem Wandel als von einem Niedergang des bürgerschaftlichen Engagements zu sprechen. Verändert haben sich lediglich das Repertoire, die Träger und die Ziele des politischen Ausdrucks. Die Bürger_innen haben inzwischen viele Alternativen zum Wahlzettel, um ihre Beschwerden zu artikulieren. Die politische Form der Gegen-Demokratie sollte im Diskurs der Politikverdrossenheit aktiv genutzt werden.

      
     Empfehlungen... 
     Der Zerfall der Demokratie: Wie der Populismus den - (Buch)
     Von Rettern und Rebellen: Ein Blick hinter die Kul - (Buch)
     Der Zerfall der Demokratie: Wie der Populismus den - (Buch)
     Merkel: Eine kritische Bilanz - (Buch)
     Demokratie im Sinkflug: Wie sich Angela Merkel und - (Buch)
     Journalisten gegen Demokratie oder Faschismus: Ein - (Buch)
     Neo-Tories: Britische Konservative im Aufstand geg - (Buch)
     Extremismus - Gegen Demokratie: Geschichtliche und - (Buch)
     Weitersuchen in   DVD/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2020
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2020
    Jetzt auch mit BitCoin bestellen!