SFr. 27.90
€ 27.90
BTC 0.0034
LTC 0.213
ETH 0.0405


bestellen

Artikel-Nr. 23832409


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • Karl Michael Scheriau
  • Die Durchführung der Betriebsratswahl: Normales Wahlverfahren, vereinfachtes einstufiges Wahlverfahren, vereinfachtes zweistufiges Wahlverfahren 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 5-10 Tagen versandfertig
    Genre:  Wirtschaft / Recht 
    ISBN:  9783937650265 
    EAN-Code: 
    9783937650265 
    Verlag:  Autorenverlag Karl Michael Scheriau 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 211 mm / B 151 mm / D 15 mm 
    Gewicht:  274 gr 
    Seiten:  204 
    Zus. Info:  Paperback 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Bei der grundlegenden Änderung des Betriebsverfassungsgesetzes im Jahr 2001 entstanden 3 verschiedene Wahlverfahren:
    1. Das normale Wahlverfahren
    2.a Das vereinfachte einstufige Wahlverfahren für Kleinbetriebe
    2.b Das vereinfachte einstufige Wahlverfahren für Mittelbetriebe
    3. Das vereinfachte zweistufige Wahlverfahren in Kleinbetrieben ohne Betriebsrat
    Das normale Wahlverfahren ist für Betriebe mit mindestens 51 wahlberechtigten Arbeitnehmern als das übliche Verfahren vorgesehen.
    Als einstufig wird das vereinfachte Wahlverfahren in Betrieben mit maximal 100 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern bezeichnet, bei dem der Betriebsrat auf einer Wahlversammlung gewählt wird.
    In Betrieben mit bis zu 50 Wahlberechtigten und schon bestehendem Betriebsrat ist es zwingend vorgeschrieben.
    In Betrieben mit mindestens 51 Wahlberechtigten aber maximal 100 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern kann sich der Wahlvorstand freiwillig dafür entscheiden. Dies ist aber in der Regel nur in überschaubaren Betrieben mit nur einem Standort und ohne Schichtarbeit sinnvoll.
    Das zweistufige vereinfachte Wahlverfahren ist Pflicht in Betrieben ohne Betriebsrat mit maximal 50 wahlberechtigten Arbeitnehmern.
    1. Stufe: Erste Wahlversammlung zur Wahl des Wahlvorstandes
    2. Stufe: Zweite Wahlversammlung zur Wahl des Betriebsrates
    Das Buch ist in mehrere Abschnitte gegliedert:

    Allgemeiner Teil:
    Vorschriften, die für alle Wahlverfahren gelten.

    Normales Wahlverfahren:
    Zahlreiche Vorschriften und Verfahren gelten auch für die vereinfachten Wahlverfahren.

    Vereinfachtes, einstufiges Wahlverfahren:
    Zahlreiche Vorschriften und Verfahren gelten auch für das zweistufige Wahlverfahren.

    Vereinfachtes, zweistufiges Wahlverfahren:

    Anhang:
    Teile des Betriebsverfassungsgesetzes, die Wahlordnung,
    In dieser Broschüre sind keine Musterformulare enthalten.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018
    Jetzt auch mit BitCoin bestellen!