SFr. 51.50
€ 51.50
BTC 0.0049
LTC 1.274
ETH 0.1472


bestellen

Artikel-Nr. 17232858


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Autor(en): 
  • Matthias Pauldrach
  • Die (De-)Konstruktion von Identität in den Romanen Helmut Kraussers 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  2010  
    Genre:  Sprache 
     
    1500 bis heute / Deutsch / Germanistik / Literaturwissenschaft / Literaturwissenschaft
    ISBN:  9783899138078 
    EAN-Code: 
    9783899138078 
    Verlag:  Ergon-Verlag 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch  
    Serie:  #25 - Literatura  
    Dimensionen:  H 245 mm / B 179 mm / D 28 mm 
    Gewicht:  649 gr 
    Seiten:  266 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    In den Romanen Helmut Kraussers machen die Figuren immer wieder die Erfahrung der Auflösung des Ich als Entität sowie der bisher gewohnten Muster der Selbst- und Weltwahrnehmung. Damit steht Krausser in einer langen Tradition moderner Autoren, die die Subjekt- und Identitätsproblematik zum zentralen Gegenstand ihres literarischen Schaffens machen. Die Beantwortung der Frage "Wer bin ich?", mit der sich auch Robert Musil oder Max Frisch beschäftigten, wird im Zeitalter "flottierender Signifikanten" (Lévi-Strauss) immer schwieriger. Aus eben diesem Grund behandelt die (literarische) Postmoderne Identität oftmals auf spielerisch-ironische Weise. Auf den ersten Blick scheint es, als würden sich Kraussers Protagonisten diesem Trend anschliessen, weil sie bisweilen die Auflösung ihrer Identität zu geniessen scheinen und sich lustvoll dem freien Spiel der Kräfte ihres Inneren überlassen. Die "Erlösung von der Bürde des Ich" ist jedoch bei Kraussers Figuren stets flankiert von Angst und Verzweiflung, mit der sie am Autonomie- und Identitätskonzept festhalten. Somit bildet, ungeachtet jener oben genannten "postmodernen" Tendenzen, der "klassische" Identitätsgedanke, das ernsthafte Bemühen, "eine stabile und gehaltvolle Identität - wiewohl selbstreflektiv und frei gewählt" - auszubilden, die Hintergrundfolie von Kraussers Figurenkonzeption, obwohl in Kraussers Romanen der Sinn dieses Identitätskonzepts fundamental in Frage gestellt wird.

      
     Empfehlungen... 
     Total Recall: Uncut - Limited Steelbook (4K Ultra HD + Blu-Ray) - (UHD)
     Bill & Teds verrückte Reise durch die Zeit / In die Zukunft - Limited - (BLU-RAY)
     drei Tage des Condor, Die: Limited Steelbook (4K Ultra HD + Blu-Ray) - (UHD)
     Bill & Teds verrückte Reise durch die Zeit / In die Zukunft - Limited - (UHD)
     Outlander: Season 5 (4 Blu-Ray) - (BLU-RAY)
     Besessenen, Die - (BLU-RAY)
     Zurück in die Zukunft: Trilogie - Limited Mediabook (3 Blu-Ray + 3 DVD - (BLU-RAY)
     Minuscule: Abenteuer in der Karibik - 3D - (BLU-RAY)
     Total Recall: Uncut - Limited Steelbook (2 Blu-Ray) - (BLU-RAY)
     Outlaws: Die wahre Geschichte der Kelly Gang - (BLU-RAY)
     Weitersuchen in   DVD/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2020
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2020