SFr. 48.90
€ 48.90
BTC 0.0065
LTC 0.422
ETH 0.0843


bestellen

Artikel-Nr. 24044706


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • Till Mischler
  • Die Attraktivität von Ausbildungsberufen im Handwerk: Eine empirische Studie zur beruflichen Orientierung von Jugendlichen 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  Januar 2017  
    Genre:  Psychologie / Pädagogik 
    ISBN:  9783763911899 
    EAN-Code: 
    9783763911899 
    Verlag:  Bertelsmann W. 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 238 mm / B 171 mm / D 10 mm 
    Gewicht:  394 gr 
    Seiten:  180 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Wie beeinflusst das Bild, das Jugendliche von Handwerksberufen haben, ihre Berufsorientierung und Berufswahl? In der Dissertation wertet der Autor eine Befragung von fast 2.000 Schülerinnen und Schülern aus. Die Ergebnisse zeigen, dass viele Jugendliche veraltete Bilder von Handwerksberufen haben, die Berufe durch falsche Vorstellungen als wenig attraktiv wahrnehmen und den Grad der technischen Neuerungen im Handwerk unterschätzen. Till Mischler ordnet die Ergebnisse seiner empirischen Studie in die neue Entwicklung der Strukturen des (Berufs-)Bildungssystems ein. Vor dem Hintergrund des Nachwuchskräftemangels in Teilen des Handwerks diskutiert er Strategien zur Lösung des Problems. How does the image that young people have of skilled trades influence their professional orientation and choice of career? In the dissertation, the author analyses and evaluates a survey of almost 2,000 male and female school pupils. The results show that many young people have an outdated image of skilled trades. Having the wrong impression leads them to perceive the jobs as unattractive. They underestimate the degree of technical innovations in trade. Till Mischler categorises the results of his empirical study into the redevelopment of the structures of the (vocational) education system. Against the background of the lack of trainees in areas of trade, he discusses strategies to solve the problem.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018