SFr. 30.90
€ 30.90
BTC 0.0025
LTC 0.654
ETH 0.0809


bestellen

Artikel-Nr. 19309512


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:


Herausgeber: 
  • Heinz Deuser
  • Der haptische Sinn: Beiträge zur Arbeit am Tonfeld 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  September 2016  
    Genre:  Psychologie / Pädagogik 
     
    Behindertenpädagogik (Sonderpädagogik) / Behinderung / Pädagogik / Kreative Therapie (Kunst, Musik, Theater) / Kunsttherapie / Kunsttherapie; Körpertherapie / Pädagogik / Behinderte / Pädagogik / Sonderpädagogik / Psychotherapie / Kunsttherapie / Sinn - Sinnesorgan / Sonderpädagogik / Sonderpädagogik# Lernschwierigkeiten / Therapie / Kunsttherapie
    ISBN:  9783808007952 
    EAN-Code: 
    9783808007952 
    Verlag:  Modernes Lernen Borgmann 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 238 mm / B 202 mm / D 12 mm 
    Gewicht:  384 gr 
    Seiten:  128 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Im Greifen begreifen wir uns selber. Dies hat Heinz Deuser schon vor einigen Jahrzehnten beobachtet und ihn veranlasst, die Arbeit am Tonfeld zu begründen. Sein Verdienst ist es, in nun mehr fast 47 Jahren diese Arbeit entwickelt und methodisch fassbar gemacht zu haben. Wir sind selbst berührt, sobald wir mit unseren Händen berühren, tasten oder greifen. Dieses haptische Tun steht im Zentrum der Arbeit am Tonfeld. Es ist an der Zeit, die Bedeutung der Haptik in der Entwicklung des Menschen hervorzuheben. Um die Arbeit am Tonfeld stärker zu fördern und sie in der Öffentlichkeit bekannter zu machen, wurde 1994 der "Verein für Gestaltbildung e.V." gegründet. Er hat neben vielen Einzelprojekten insbesondere auch drei Symposien veranstaltet, zuletzt das bislang grösste im Oktober 2007 in Freiburg/Breisgau unter dem Titel "Im Greifen sich begreifen". Die vielen positiven Rückmeldungen dazu und die inspirierende Kraft, die von diesem Symposion ausging, haben den Verein dazu bewogen, die Vorträge und einige Workshopbeiträge in überarbeiteter Form als Buch herauszugeben, in dieser Ausgabe erstmals im verlag modernes lernen mit zwei weiteren neuen Beiträgen. Das Buch richtet sich an alle, die sich beruflich - als Erzieher, Pädagogen, Therapeuten, Tonfeldbegleiter etc. - oder aus persönlichem Interesse tiefergehend mit der Förderung und Begleitung von Menschen beschäftigen. Die Arbeit am Tonfeld wird inzwischen an fünf verschiedenen Instituten gelehrt und gewinnt in der Öffentlichkeit immer mehr Anerkennung im Spektrum der pädagogischen und therapeutischen Entwicklungsbegleitung. Sie wird zunehmend in Kindergärten, im schulischen Bereich, in Behinderteneinrichtungen, in Kliniken und in therapeutischen Praxen zur Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eingesetzt.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2020
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2020