SFr. 59.50
€ 59.50
BTC 0.0084
LTC 0.743
ETH 0.1297


bestellen

Artikel-Nr. 15455581


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • R. Löwer
  • Der Holzmodellbau: Erster Teil Allgemeines. Einfachere Modelle 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 5-10 Tagen versandfertig
    Genre:  Naturwissensch., Medizin, Technik 
    ISBN:  9783540015116 
    EAN-Code: 
    9783540015116 
    Verlag:  Springer Berlin Heidelberg 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 229 mm / B 152 mm / D 3 mm 
    Gewicht:  107 gr 
    Seiten:  64 
    Zus. Info:  Book 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    1 Auch seit dem Erscheinen der zweiten Auflage des vorliegenden Heftes sind imLaufe der Jahre wieder viele weItvolle Arbeiten veroffentlicht worden. Trotz­ dem diirfte eine Neubearbeitung dieses Heftes nicht unnotig sein, denn es will ja in erster Linie dem Nichtfachmann, dem Konstrukteur, dem Betriebsmann und dem Lernenden die Moglichkeit geben, sich von Grund auf in den Modellbau einzuarbeiten. Der Stoff ist zugleich jedoch in zwei Heften so eingehend und sachlich dargestellt, daB sich das Studium auch fUr den angehenden Modellbauer lohnt. Vorausgesetzt wird nur Erfahrung im Umga,J1g mit den iiblichen Werkzeugen und die Fahigkeit, technische Zeichnungen richtig zu lesen. Der 1. Teil bringt allgemeines iiber den Holzmodellbau und Beispiele iiber die Herstellung einfacher Modelle, der II. Teil gibt weitere Beispiele iiber Her­ stellung von Modellen, besonders mit schwierigen Kernen, und behandelt an zahl­ reichen Beispielen die Schablonenarbeit. I. Allgemeines. A. Die Wirtschaftlichkeit der Modellbauwerkstatt. 1. Die Stellung der Modellwerkstatt im Maschinenbau. Der Modellbau steht zwi­ schen Entwurf (technisches Biiro) und Fertigung (Werkstatt); das ist grundlegend fiir das Zusammenarbeiten mit diesen Stellen. Die wenigsten Konstrukteure waren langere Zeit in der Modellwerkstatt tatig, meist nur 4···6 Wochen. Der Nachteil einer so kurzen praktischen Tatigkeit in einer der wichtigsten Abteilungen des Maschinenbaues macht sich spater oft fiihlbar. Selbstredend ist es dem Modellbauer moglich, mit Hilfe von Kernen Modelle nach jeder Zeichnung anzufertigen. Der Konstrukteur solI aber auch die Modell­ gestehungskosten moglichst niedrig halten, Kerne jedoch steigern sie.

      
     Empfehlungen... 
     Der Holzmodellbau: Beispiele von Modellen und Scha - (Buch)
     Weitersuchen in   DVD/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   




    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018