SFr. 202.00
€ 202.00
BTC 0.0045
LTC 1.269
ETH 0.1441


bestellen

Artikel-Nr. 14594445


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Autor(en): 
  • Olaf Gätje
  • Der Gruppenstil der RAF im "Info"-System: Eine soziostilistische Analyse aus systemtheoretischer Perspektive 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Genre:  Sprache 
     
    Baader-Meinhof-Gruppe / Bedeutung (semantisch) / Bedeutungslehre / Kommunikationswissenschaft / LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES / Linguistics / General / Linguistik / Literaturwissenschaft / Literaturwissenschaft, allgemein / Meinhof, Ulrike / Baader-Meinhof-Gruppe / RAF - Rote Armee Fraktion / Rote Armee Fraktion - RAF / Semantik / Semantik, Diskursanalyse, Stilistik / Soziolinguistik / Soziologie / Sprache, allgemein und Nachschlagewerke / Sprachwissenschaft / Systemtheorie (soziologisch)
    ISBN:  9783110208108 
    EAN-Code: 
    9783110208108 
    Verlag:  Gruyter, Walter de GmbH 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch  
    Serie:  #32 - Linguistik - Impulse & Tendenzen  
    Dimensionen:  H 236 mm / B 160 mm / D 22 mm 
    Gewicht:  627 gr 
    Seiten:  304 
    Illustration:  15 schw.-w. Abb. 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    In der Abhandlung wird der Stil der Texte aus dem Info-System untersucht. Das Info-System diente den inhaftierten Mitgliedern der RAF in den 1970er Jahren dazu, der Haftsituation zum Trotz die Kommunikation untereinander aufrechtzuerhalten. Da die in den Info-Texten verwendete Ausdrucksform als Gruppenstil zu kategorisieren ist, wird im Theorieabschnitt der Untersuchung der Forschungsstand zu diesem Stiltyp referiert, bevor ein systemtheoretischer Ansatz zur Erklärung gruppenstilistischer Phänomene entwickelt wird. Dafür wird die luhmannsche Kommunikationstheorie (sozio-)linguistisch reformuliert, indem die von Luhmann genannten kommunikativen Selektionen mit den sprechakttheoretischen Teilakten ins Verhältnis gesetzt werden. Damit wird es möglich, die Bedeutung von Stil für die Anschlussfähigkeit von Kommunikation systemtheoretisch zu erklären. Im Analyseabschnitt werden unter Berücksichtigung der verwendeten Textsorten und mit Hilfe eines über- und intertextuellen Vergleichsverfahrens die Stilelemente ermittelt, die sich zum Gruppenstil der RAF im Info-System synthetisieren. Auf Grundlage der detaillierten Beschreibung der Stilstruktur werden Sinnzuschreibungen formuliert, die u.a. die revolutionäre Sprachgewalt der RAF thematisieren.
      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2021
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2021