SFr. 17.90
€ 17.90
BTC 0.0004
LTC 0.106
ETH 0.0055


bestellen

Artikel-Nr. 23240691


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Autor(en): 
  • Klaus Zeyringer
  • Stefan Gmünder
  • Das wunde Leder: Wie Kommerz und Korruption den Fussball kaputt machen 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 2-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  Mai 2018  
    Genre:  Geschichte / Politik / Kultur 
     
    Biografien und Sachliteratur / bücher bestseller / bücher bestseller 2018 / FIFA / fußballweltmeisterschaft / Geschichte des Sports / Gesellschaft und Kultur, allgemein / Gesellschaft und Sozialwissenschaften / Konsum / Kultur- und Medienwissenschaften / Menschenrechte, Bürgerrechte / Nichtstaatliche Organisationen (NGOs) / Politische Führer und Führung / Politische Ideologien / Politische Kontrolle, Propaganda und Freiheitsrechte / Politischer Aktivismus / Politisches System# Totalitarismus und Diktatur / Putin / Russland / Soziale und ethische Themen / Soziologie und Anthropologie / Spiegel Bestseller / Spiegel-Bestseller / Sport und Freizeit / Sport# Veranstaltungen und Event Management / Sport, allgemein / UEFA / WM / WM 2018
    ISBN:  9783518073599 
    EAN-Code: 
    9783518073599 
    Verlag:  Suhrkamp 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Serie:  edition suhrkamp  
    Dimensionen:  H 205 mm / B 125 mm / D 12 mm 
    Gewicht:  193 gr 
    Seiten:  128 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Autoritäre Führer, die sich auf der Ehrentribüne als Männer des Volkes inszenieren, während sich korrupte Sportfunktionäre neben ihnen über die gewährte Immunität freuen; WM-Stadien, die von Lohnsklaven errichtet werden und nach dem Grossereignis verfallen; Stars wie Neymar, die für astronomische Summen den Club wechseln - »der Fussball leidet«, wie nicht nur »Uns« Uwe Seeler klagt.
    Damit muss endlich Schluss sein, fordern Stefan Gmünder und Klaus Zeyringer: Entziehen wir diesem System der Gefälligkeiten und Ungerechtigkeiten unsere Unterstützung! In ihrem leidenschaftlichen Buch skandalisieren die beiden Liebhaber der wichtigsten Nebensache der Welt die Zustände im Fussballgeschäft. Und sie plädieren dafür, den Sport aus den Händen derer zu befreien, denen er vor allem zur Selbstbereicherung dient.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2021
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2021
    Jetzt auch mit Ethereum bestellen!