SFr. 86.00
€ 86.00
BTC 0.0071
LTC 1.891
ETH 0.2333


bestellen

Artikel-Nr. 18949076


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Autor(en): 
  • Michael Höhne
  • Das Widerrufsrecht bei Kaufverträgen im Spannungsverhältnis von Opportunismus und Effektivität: Die Rückabwicklung nach Widerruf unter besonderer Berü 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  April 2016  
    Genre:  Wirtschaft / Recht 
     
    Abgabe - Abgabenordnung - AO / Deutschland / Eigentums- und Besitzrecht, allgemein / Erbrecht / Familienrecht / Finanzrecht, allgemein / Finanzwirtschaft / International (Recht) / Internationales Privatrecht und Kollisionsrecht / Internationales Recht / Kauf - Käufer - Ratenkauf / Kaufvertrag / Philosophie / Recht / Privatrecht / Rechtsmethodik, Rechtstheorie und Rechtsphilosophie / Rechtsphilosophie / Rechtsvergleich / Rechtsvergleichung / Sachenrecht / Soziologie / Recht, Kriminalität / Steuer- und Abgabenrecht / Steuergesetz / Steuerrecht - Steuergesetz / Unerlaubte Handlungen, Deliktrecht, Schmerzensgeld, Schadensersatz / Vertrag / Kaufvertrag / Vertragsrecht / Wirtschaftsgesetz / Wirtschaftsrecht / Zivilgesetz / Zivilrecht / Zivilrecht, Privatrecht, allgemein
    ISBN:  9783161545115 
    EAN-Code: 
    9783161545115 
    Verlag:  Mohr Siebeck GmbH & Co. K 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Serie:  #354 - Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht  
    Dimensionen:  H 236 mm / B 157 mm / D 20 mm 
    Gewicht:  493 gr 
    Seiten:  289 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Die typisierende Ausgestaltung des Widerrufsrechts bei Kaufverträgen im Rahmen von besonderen Vertriebsformen begünstigt eine zweckwidrig-opportunistische Ausnutzung dieses Verbraucherschutzinstruments durch die Verbraucher. Freilich müssen Begrenzungen opportunistischen Verhaltens mit der Effektivität des Widerrufsrechts in Einklang gebracht werden. In diesem Spannungsverhältnis müssen auch Erkenntnisse der Verhaltensökonomik berücksichtigt werden. Viele Verbraucher unterliegen Verhaltensanomalien, die die Effektivität des Widerrufsrechts generell verringern, sodass Begrenzungen opportunistischen Verhaltens noch behutsamer ausgestaltet werden müssen.Michael Höhne analysiert die Rückabwicklung nach Widerruf im Lichte des Spannungsverhältnisses von Opportunismus und Effektivität vor dem Hintergrund der durch die Verbraucherrechterichtlinie notwendig gewordenen Novellierungen im deutschen Recht. Hierbei konkretisiert er das geltende Recht und bereitet einen zukünftigen Diskurs vor.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2020
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2020
    Jetzt auch mit LiteCoin bestellen!